Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
St. Jürgen Kahlhorst-Schule
Thema S Schulen in Lübeck Lübecks Grundschulen St. Jürgen Kahlhorst-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 25.10.2017
Kahlhorst-Schule, Grundschule in Lübeck. Quelle: Rüdiger Jacob
Anzeige

Weitere Besonderheiten:

  • 4,25-zügige Grundschule mit ca. 400 Schülern
  • engagiertes Kollegium
  • engagierte Elternschaft
  • offene Ganztagsschule mit Betreuung bis 17 Uhr: tägliches Mittagessen in unserer Mensa, Hausaufgabenbetreuung, Spiel- und Beschäftigungsangebote
  • enge Kooperation mit unserer Betreuten Grundschule(Kinderwege), mit KiTas (SchulMini-Projekt), Schulsozialarbeit, Förderzentrum
  • renoviertes, historisches Schulgebäude
  • Schwimmunterricht in Klasse 3, Wahl- und Pflicht-AGs im musischen und kreativen Bereich für Klasse 3 und 4
  • Computerraum, Multifunktionsraum mit active-Board, Musikraum, Kunstraum, Werkraum, Töpferraum, Bücherei
  • Klassenfahrten in Klasse 3 und/oder 4
  • Ausbildungsschule
  • DaZ-Standort
  • Soziales Lernen/Prävention: Streitschlichtung-Konfliktlotsen, Klassenrat und Tatausgleich
  • Eine ausgebildete Förderschullehrerin unterstützt uns in der Präventions- und Integrationsarbeit
  • ‚Lernbüro‘ Montag bis Donnerstag zur differenzierten Förderung
  • notenfrei und kompetenzorientiert
  • vielfältiges Schulleben mit vielen Aktivitäten im Jahreslauf
  • Medienkompetenzkonzept in Erprobung

E-Mail: Kahlhorst-Schule.Luebeck@schule.landsh.de

Webseite: www.kahlhorst-schule.de

Adresse:
Kahlhorststraße 41
23562 Lübeck
Telefon: 0451 122 80711

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grundschule. Besonderheiten: Außenstelle der Paul-Klee-Schule. Sehr kleine, verlässliche Grundschule im ländlichen Raum Lübecks. Positive Persönlichkeitsentwicklung eines Schülers steht im Mittelpunkt, unter dem Grundsatz „fördern und fordern“ wird jahrgangsübergreifend gearbeitet.

25.10.2017

Grundschule. Besonderheiten: Zahlreiche Angebote als Offene Ganztagsschule, Schulkindbetreuung durch den CVJM von 7 bis 9 und 12 bis 16 Uhr, Hortbetreuung 7 bis 9 und 12 bis 17 Uhr, Mittagessen. Integration in Klasse 1 bis 4

25.10.2017

Grund- und Gemeinschaftsschule. Besonderheiten: Beschulung auch in jahrgangsgemischten Klassen in der Eingangsphase, fordernde und fördernde Unterrichtsmethoden.Offene Ganztagsschule mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und anderen Angeboten täglich bis 16 Uhr (Freitag bis 15 Uhr), Ferienbetreuung.

25.10.2017
Anzeige