Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholsteins Kitas Bienenkorb in Neukirchen
Thema S Schulen in Ostholstein Ostholsteins Kitas Bienenkorb in Neukirchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 24.01.2014
Die Kita "Bienenkorb" in Neukirchen (Ostholstein).
Anzeige

Die Kita "Bienenkorb" in Neukirchen stellt sich vor:

Gruppen: 1 Regelgruppe (20 Plätze)

Betreuer/Qualifikation: 2 Erzieherinnen, Vertretung gesichert durch eine weitere Erzieherin, Zusammenarbeit mit externen Fachkräften

Betreuung:

  • Kernbetreuungszeit 8 bis 12 Uhr
  • Öffnungszeit 7.30 bis 12.30 Uhr
  • 105 Euro pro Monat (bis zu 5 Stunden Betreuungszeit)
  • tageweise Betreuung: nein
  • Wochenendbetreuung: nein
  • Übernachtungsmöglichkeit: nein
  • Mittagessen: nein

Angebote/Programm: Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt: Ausflüge an den Strand, in den Wald, auf den Bauernhof, Laternenumzug gemeinsam mit der Schule, Weihnachtsfeier, zweimal im Jahr Zahnprophylaxe, zwei- bis dreimal jährlich Gestecke basteln mit einer Floristin, Weihnachtsbacken, Spaziergänge durch Neukirchen, wöchentlich in die Turnhalle, Verkehrssicherheitstag mit Feuerwehr, Polizei und DRK, Sprachüberprüfung der Vorschulkinder, Übernachtung mit den Vorschulkindern im Kindergarten, Sommerfest mit Verabschiedung der Vorschulkinder.

Pädagogisches Konzept: Wir fördern die Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen, von Kindern mit unterschiedlichen Fähigkeiten und unterschiedlicher sozialer Herkunft sowie das Zusammenleben von Kindern unterschiedlicher nationaler und kultureller Herkunft. Die Kinder möchten wir so fördern, dass sie sich in ihren Lebensbereichen selbst helfen können. Aufgrund der Überschaubarkeit in der Gruppe herrscht eine familiäre Atmosphäre.

Das Frühstück wird gemeinsam eingenommen. Auf ein gesundes Essen legen wir viel wert. Einmal wöchentlich wird es mit den Kindern gemeinsam zubereitet.

Gebäude und Ausstattung: 1 Bewegungsraum, 1 Bastel- und Essraum, 1 Büroraum (auch für Einzeltherapien), wohnlicher Flur mit Garderobe, Waschraum, Küche, großes Außengelände mit Spielgeräten und Kinderfahrzeugen

Besonderheiten: Der Kindergarten liegt direkt neben der Grundschule. Einmal in der Woche lernen die Vorschulkinder den Schulalltag kennen.

Aufnahme/Warteschleife: Neue Kinder sind jederzeit willkommen. Zurzeit keine Warteliste. Anmeldung, Informationen und Schnuppertag in der Einrichtung.

zurück zum Dossier "Kitas in Ostholstein"

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige