Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Schulen in Segeberg Schulzentrum Leezen
Thema S Schulen in Segeberg Schulzentrum Leezen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 30.01.2017
Anzeige

Beschreiben Sie kurz das Profil der Schule. Was unterscheidet Ihre Schule von anderen?

Großes Schulgelände mit Wald und Seezugang, zwei Schulgärten; Smartboards in allen Klassen; Integrationsklassen mit Förderschullehrkräften vor Ort. Klassen 5 und 6: Klassen mit sportlichem Schwerpunkt; Schwimmunterricht; Notengebung auf bis zu drei Niveaustufen, Wahlpflichtunterricht (5. bis 6. Klasse: Musik, Kunst, Technik, Textillehre/ab 7. Klasse: Sport, Französisch, Naturwissenschaften, Technik, Verbraucherbildung); Lese- und Legasthenieförderung; Streitschlichterausbildung; leistungsdifferenzierte Kurse in Deutsch, Mathematik und Englisch; erste Maßnahmen zur Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit JobA, individuelle Berufsberatung durch die Arbeitsagentur, Berufsorientierung als reguläres Unterrichtsfach, Kooperation mit dem BBZ.

Welche Aktivitäten werden über den Unterricht hinaus angeboten?

Mathematikwettbewerbe, Schulband, Offene Ganztagsschule (OGS) an vier Tagen bis 15.45 Uhr, engagierte Schulsozialarbeit, AGs im Rahmen der OGS, regelmäßige Vorhabenwochen, Teilnahme an Sportturnieren, Berufsfelderprobung, Betriebspraktika, Sprachreise nach England in Erprobung, Kennenlernfahrt zu Beginn der 5. Klassen, Klassenfahrten im 6., 8. und 10. Jahrgang.

In welcher Form und in welchem Umfang wird eine Mittagsverpflegung angeboten? Wird eine Hausaufgabenhilfe angeboten?

Tägliche Versorgung mit Mittagessen in schuleigener Mensa für 1,40 Euro, Pausenverpflegung mit Brötchen/Getränken, Hausaufgabenbetreuung u.a. durch Schülerexperten der 10. Klassen.

Wie viele Computer und Fachräume stehen den Schülern zur Verfügung?

Zwei Computerräume, zwei naturwissenschaftliche Fachräume, Textil und Technikfachraum, Lehrküche, Musikraum, Aula mit Bühne, zwei Sporthallen, zwei Sportplätze, ein Kunstrasenplatz im Bau.

Wie schätzen Sie den baulichen Zustand der Gebäude ein, und wie alt sind die Gebäude?

Hauptgebäude Baujahr 1971, sechs Klassenräume mit Gruppenräumen im Jahr 2011 gebaut, baulicher Zustand sehr gut, neue 400-Meter-Tartan-Sportanlage in Planung.

Wann findet eine Informationsveranstaltung statt?

„Tag der offenen Tür“ am Sonnabend, 4. Februar 2017, von 10 Uhr bis 12.30 Uhr.

Wann kann man sich an Ihrer Schule anmelden? Gibt es darüber hinaus noch spezielle Beratungstermine?

Anmeldung: 27. Februar 2017 bis 3. März 2017 von 8 Uhr bis 13 Uhr, 6. bis 8. März 2017 von 8 bis 15 Uhr. Beratung: nach telefonischer Anmeldung jederzeit.

E-Mail: Gemeinschaftsschule.Leezen@Schule.LandSH.de
Internet: www.schulzentrum-leezen.de

Adresse:
Schulstraße 8
23816 Leezen
Telefon: 0 45 52/993 33 9-0

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige