Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sommerredaktion Akustik-Songs lauschen mit Blick auf die Ostsee
Thema S Sommerredaktion Akustik-Songs lauschen mit Blick auf die Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 11.07.2018
Sie macht den Auftakt: die Lübecker Band „Humming Bee“ mit Indie Urban Folk. Quelle: Foto: Hfr
Pelzerhaken

Gitarre, Banjo, Trompete, Klarinette, dazu mehrstimmiger Gesang auf Englisch – das ist der Sound der achtköpfigen Band, die das erste Konzert von „Musik im Strandkorb“ gibt. Die Band beginnt am Montag, 16. Juli, um 19 Uhr am Seebrückenvorplatz von Pelzerhaken.

„Ursprünglich waren wir nur zu dritt“, erinnert sich Jonas Stöckel. Erste Gehversuche machte die Band noch auf dem Land, in seinem Heimatdorf Stolpe. „Da haben wir uns noch stark an Popmusik orientiert.“ Während des Studiums erweiterte sich die Band, Studenten der Musikhochschule Lübeck stießen dazu, und der Stil veränderte sich. Die Musik sei dadurch elektronischer geworden, erklärt Stöckel. „Wir versuchen, den Spagat zwischen ländlichem Lebensgefühl und der Konfrontation mit dem städtischen, organisierten Leben auszudrücken“, erklärt der 23-Jährige. Die Musik von „Humming Bee“

sei tanzbar, darauf könne sich das Publikum freuen.

Bis zum 22. August gibt es insgesamt 16 Konzerte unterschiedlicher Musiker. Sie finden in Scharbeutz, Pelzerhaken, Neustadt, Rettin, Haffkrug und Sierksdorf statt, immer draußen in Strandnähe, immer um 19 Uhr. Das Programm ist bunt: beispielsweise mit Musikern des Ensembles der Eutiner Festspiele oder der Hamburgerin Esther Jung mit irischen Klängen. Die Band „Pfefferminz“ hat Songs von Rockgröße Marius Müller-Westernhagen im Repertoire. Picknicken ist laut Veranstaltern „ausdrücklich erwünscht“. Vor Ort können Getränke und Snacks erworben werden. Sitzen kann man im Strandkorb oder ganz einfach im Sand. Der Eintritt ist frei.

Musik im Strandkorb: Das Programm

16. Juli: Humming Bee, Pelzerhaken 17. Juli: Akkordeonorchester Schöningen, Pelzerhaken 18. Juli: Norma Schulz & Band, Pelzerhaken 25. Juli: Mace Sharp & the Hale Bops, Neustadt 30. Juli: Meike Garden, Pelzerhaken 1. August: The Guitarman, Rettin 6. August: Nicola Brauns & Mario Wendt, Pelzerhaken 8. August: Esther Jung, Neustadt 9. August: Stars am Strand, Scharbeutz 13. August: Malasañers, Pelzerhaken 14. August/15. August: Friedrich & Wiesenhütter, Sierksdorf 20. August: Godewind, Pelzerhaken 22. August: Pfefferminz, Haffkrug Im Internet unter bit.ly/2z6K2yZ

finden Sie das komplette Konzertprogramm und Infos zu den einzelnen Veranstaltungsorten.

sbu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den Strandkonzerten am 20. und 21. Juli in Niendorf ist Mitsingen ausdrücklich erwünscht.

11.07.2018

Nach trockenen Tagen wird es jetzt nass. Musiker, Regisseure und Maler nutzen den Regen als Stil- und Ausdrucksmittel.

10.07.2018

Big Daddy Wilson, Thorbjørn Risager, Dave Goodman und viele mehr: Von Montag, 16. Juli, bis zum 20. August wird der kleine Küstenort Hohwacht zur Blues-Hochburg. Bei den mittlerweile 15. Boogie-, Blues- und Folk- nächten treten an 14 Abenden Bands und Solokünstler an verschiedenen Open-Air-Locations auf. Alle Konzerte sind kostenfrei.

09.07.2018