Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Muschel-Darts: Für kleine und große Kinder

SOMMERSPIELE Muschel-Darts: Für kleine und große Kinder

Das Schöne an diesem Spiel ist, dass man sich keine teure Ausrüstung kaufen und das Equipment nicht mühsam mitschleppen muss.

Das Schöne an diesem Spiel ist, dass man sich keine teure Ausrüstung kaufen und das Equipment nicht mühsam mitschleppen muss. Alles, was man dafür braucht, findet man am Strand: Denn für Muschel-Darts braucht man nicht mehr als Sand und ein paar Muscheln. Und schon das Suchen und Finden der Muscheln kann richtig Spaß machen.

Die Regeln sind denkbar einfach: zunächst wird mit einem Stock aus zwei oder drei Kreise eine Zielscheibe in den Sand gezeichnet. In der Mitte der Kreise wird ein kleines Loch gebuddelt. Wie viele Punkte ein Treffer in das Loch in der Mitte oder in die Kreise drumherum bringt, kann nach persönlichem Belieben und den eigenen Rechenfähigkeiten entschieden werden. Jeder Mitspieler nimmt sich nun seine gesammelten Muscheln in die Hand und stellt sich an die Wurflinie. Auch der Abstand zu der Zielscheibe kann selbst bestimmt werden. Wenn der erste Dartspieler seine Muscheln geworfen, werden die Punkte zusammengezählt und der nächste Spieler ist an der Reihe. Wie viele Muscheln jeder Teilnehmer pro Versuch werfen darf, ist eigentlich egal. Hat jeder einmal geworfen, wird der Gewinner ermittelt.

Noch ein Vorteil beim Muschel-Darts: am Ende des Strandausflugs können die Muscheln und die Zielscheibe einfach liegen gelassen werden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sommerredaktion
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Spaziergänge

Tipps für schöne Spaziergänge in und um Lübeck.

Radtouren

Erleben Sie die schönsten Radtouren im Norden!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.