Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
St. Gertrud
Lübeck
Mitten im Wohngebiet von Marli liegt die JVA Lübeck, umgeben von einer sechs Meter hohen Betonmauer.

Für die Insassen des Lauerhof-Gefängnisses gibt es kein Handy und kein Internet. Deswegen ist die Arbeit von Matthias R. (Name geändert) für sie so wichtig: Der 37-Jährige ist alleiniger Redakteur der dreimal jährlich erscheinenden Gefangenenzeitung „Lauerhof Kurier“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Das Kälbchen mit dem Herzen auf der Stirn ist auf dem Bio-Bauernhof von Harald Benett in Israelsdorf geboren worden.

Seit über 30 Jahren arbeitet Harald Benett (53) als Landwirt. Gut 600 Kälbern hat er schon auf die Welt geholfen. Jetzt ist ein ganz besonderes Tierchen geboren worden: Es trägt ein Herz mitten auf der Stirn. Für Benett passt das. Er betreibe seinen Bio-Bauernhof mit Liebe und Herzblut, sagt er.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Martina Böttger mit einem anderen Reisetagebuch und ihrem iPad, auf dem Fotos der Reise sind.

Es ist klein, blau, dick und zeigt einen fliegenden Koffer auf dem Umschlag: das Reisetagebuch, das Martina Böttger zusammen mit ihrem Rucksack gestohlen wurde. Für die 58-jährige Lehrerin hat es unschätzbaren Wert. Sie würde es wahnsinnig gern zurückhaben.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Die Königpassage, in der viele Läden leerstehen, wird als ein Standort für ein Stadtteilbüro in der Innenstadt geprüft.

In der Innenstadt, am Meesenring, in Kücknitz und in Moisling wird es künftig Stadtteilbüros geben, die den vollen Service von Meldewesen und Kfz-Zulassung anbieten. Das sieht das Konzept von Innensenator Ludger Hinsen (CDU) vor, das der Senat abgenickt hat. „Wir werden nicht einfach die alten Büros wieder aufmachen“, sagt Hinsen.

  • Kommentare
mehr
St. Gertrud
Schule und Unternehmen kooperieren in Zukunft: Luca Klug (v. l.), Andrea Roch, Stefan Kloth, Heino Schön, Thorsten Persohn, Nizamettin Ceylan, Catharina Baer und Ariane Brauns.

In einer Kooperationsvereinbarung haben sich die Schule an der Wakenitz und die Firmengruppe Persohn auf eine langfristige Zusammenarbeit geeinigt. Dadurch sollen die Berufsorientierung und Berufswahlvorbereitung der Schüler gestärkt und Nachwuchskräfte gefördert werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Gertrud

Inlingua mit zusätzlichem Standort.

  • Kommentare
mehr
St. Gertrud
Der Ersatzradweg leidet unter dem nassen Wetter.

Pfützen und Matsch ärgern derzeit die Radfahrer auf dem Ersatzfahrradweg an der Travemünder Allee ab Höhe Abfahrt Israelsdorf. Seit einigen Tagen erneuern die Stadtwerke dort die Gas- und Wasserleitungen, deshalb ist der eigentliche, asphaltierte Radweg gesperrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Gertrud

Johann-Wolfgang Otten leitet künftig die Behörde.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Ausgebrannter PKW in der Rathenaustraße.

Unbekannte Täter haben am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe des Lübecker Stadtparks zwei Autos in Brand gesetzt. Ein Fahrzeug brannte vollständig aus, bei einem zweiten konnte sich das Feuer nicht ausbreiten. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

  • Kommentare
mehr
St. Gertrud
Riesenandrang im Kultimbiss: Bereits ab 12 Uhr stehen die Kunden Schlange, um sich Brathähnchen, Pommes oder das Mittagsgericht zu holen. Die „Merlin“-lose Zeit ist zu Ende.

Eine Durststrecke von zwei Monaten ist vorüber: Gestern eröffnete nach zweimonatiger Zwangspause der Kultimbiss „Merlin“. Luftballons an der Tür kündeten schon weithin von der Wiedereröffnung, bereits zehn Minuten vor Beginn des Betriebs rüttelten erste Stammkunden an der Tür.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Die Ermittler werten Archivmaterial über NS-Verbrechen aus. Das Ziel: Bedienstete in Konzentrationslagern juristisch <NO1>zu<NO>verfolgen.<QM>

Wegen des Verdachts der Beihilfe zum Mord ermittelt die Lübecker Staatsanwaltschaft derzeit gegen eine 95-Jährige. Der Vorwurf: Als ehemalige Telefonistin in einem Konzentrationslager trage sie eine Mitschuld an der systematischen Ermordung der Gefangenen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Der betrunkene Jugendliche kam ins Krankenhaus.

Ein volltrunkener 14-Jähriger hat am späten Sonnabend für Aufsehen bei der Polizei gesorgt. Gegen 23 Uhr alarmierte eine Passantin die Beamten. Sie erzählte, dass ein Junge nur mit einer Unterhose bekleidet durch die Eschenburgstraße lief. Kurze Zeit später war die Polizei mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort.  

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 86
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Helau, Alaaf und Ahoi?! Passt der Karneval auch in den Norden?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.