Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Polizei fasst Gartenstuhl-Dieb

Lübeck Polizei fasst Gartenstuhl-Dieb

In der Nacht zu Sonntag nahm die Polizei einen Mann auf Marli fest. Der 27-Jährige schlich über Terrassen und entwendete einen Gartenstuhl.

Voriger Artikel
Wissens-Wettstreit im Wesloer Forst
Nächster Artikel
Konzert für freilaufende Vierbeiner

Lübeck. Eine Diebestour endete für einen 27-jährigen Lübecker am frühen Sonntagmorgen in Polizeigewahrsam. Anwohner hatten den Mann in ihren Gärten und auf Terrassen in der Knud-Rasmussen-Straße herumschleichen sehen. „Er war offenbar von einigen Anwohnern schon vertrieben worden“, erklärt Polizeisprecher Dierk Dürbrook. Den Ermittlungen zufolge hatte der Mann durch eine geöffnete Terrassentür eine Wohnung betreten wollen.

„Ich kam aus meiner Küche und hörte draußen Kies knirschen und wie meine Dekoration im Garten umgeworfen wurde. Als ich ins Wohnzimmer ging, stand plötzlich im Dunkeln ein Mann vor mir“, berichtet Anwohnerin Sabrina A. Sie hatte die Terrassentür nur ein paar Sekunden vorher geöffnet, um frische Luft hereinzulassen.

Als der Einbrecher sie gesehen habe, sei er sofort wieder auf die Terrasse gelaufen und habe die Flucht ergriffen. „Ich stand einfach da, war völlig geschockt“, erinnert sich die erschrockene Anwohnerin zurück. Sie sei zu ihrem Nachbarn gelaufen, mit ihm habe sie kurz gewartet. Auch andere Anwohner der Knud-Rasmussen-Straße seien zu dem Zeitpunkt aus ihren Häusern gekommen. Der Dieb schien davon nicht beeindruckt gewesen zu sein – er kehrte zurück.

„Plötzlich stand der Einbrecher wieder vor meiner Tür, nachdem er über eine anliegende Terrasse auf meine geschlichen war“, so A. Ihr Nachbar sei sofort hinter dem 27-Jährigen her gelaufen. Ein weiterer Anwohner hatte die Szenen beobachtet und ebenfalls die Verfolgung aufgenommen. Er hielt den jungen Mann so lange fest, bis die Polizei eintraf.

„Um 1.25 Uhr wurde der junge Lübecker vorläufig festgenommen, nachdem er von einem Anwohner verfolgt worden war“, bestätigt Dürbrook. Mit einem gestohlenen Gartenstuhl sei der 27-Jährige vorher davongelaufen. Er soll auch Dekorationsgegenstände aus den Gärten mitgenommen haben. Bei einem Atemalkoholtest stellten die Beamten 0,26 Promille bei dem Dieb fest. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls führt nun das 3. Polizeirevier.

top

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.