Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Sana bekommt 41 weitere Betten

St. Jürgen Sana bekommt 41 weitere Betten

Entscheidung fällte jetzt das Landessozialministerium.

St. Jürgen. Der Krankenhausplan des Landes ist aktualisiert worden, darunter auch mit einer wichtigen Neuerung für die Lübecker Sana- Klinik: Das Krankenhaus darf mit Genehmigung des Kieler Sozialministeriums seine Zahl der Betten um 41 erhöhen. Laut Klinik sei die „imposante Leistungsentwicklung“ seit 2013 der Grund dafür. „Der neue Bettenbescheid ist eine Anerkennung der eindrucksvollen Arbeit im medizinischen und pflegerischen Bereich“, sagt Sana-Geschäftsführer Klaus Abel. „Die wiedererlangte Akzeptanz unseres Hauses in Lübeck wird sowohl vom Land als auch von den Kostenträgern honoriert.“

Die Entscheidung ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass die Krankenkassen alle im aktuellen Jahr erbrachten Leistungen ohne Kürzungen und Ausgleiche bezahlen. Laut Abel werde die Sana-Klinik auch 2015 wieder „ein positives Jahresergebnis erzielen und können zuversichtlich in die Zukunft schauen“. 2014 habe das ehemalige Krankenhaus Süd die Zahl der stationären Patienten um 2000 auf insgesamt 17 156 erhöhen können, dieses Jahr rechnet die Sana-Geschäftsführung mit einem erneuten Anstieg auf rund 18 000. Hinzu kommen jährlich mehr als 20 000 ambulante Behandlungen in der Notaufnahme und über 2500 Fälle in der onkologischen Ambulanz des Krankenhauses.

Hintergrund sei nach Angaben der Klinik die gute Inanspruchnahme der Neurologie. Diese hatte Sana seit dem 1. Juli durch den Betrieb der Neuroradiologie zur Versorgung der Patienten bei notwendiger Thrombektomie im Rahmen der Schlaganfallversorgung gestärkt. Außerdem können die Innere Medizin und die Kardiologie eine positive Leistungsentwicklung verzeichnen. Auch der operative Bereich mit Gefäßchirurgie habe enorm zugelegt. „Unsere Anstrengungen zur Stärkung der Gefäßmedizin mit den richtigen Ärzten, Investitionen in Geräte und Medizintechnik sowie unsere Zusammenarbeit auf kurzen Wegen im ,Krankenhaus der Lübecker‘ wirken sich positiv aus“, sagt der Ärztlicher Direktor Dr. Matthias Bahr. „Unser Haus ist auf einem sehr guten Weg.“

Der Antrag auf die Bettenerweiterung hatte Sana im April gestellt. Nach zwei Anhörungen in der Beteiligtenrunde des Sozialministeriums sprach dieses nun die Bettenerweiterung aus. Die Belegungsdaten, die die Klinik Anfang November einreichte, haben den Antrag „vollumfänglich“ gestützt, heißt es in dem Bescheid aus Kiel. Bei Sana in Lübeck arbeiten 650 Menschen, davon 130 Ärzte.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus St. Jürgen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Der Bund erwägt, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Eine gute Idee?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.