Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Schnupperstudium in den Sommerferien

St. Jürgen Schnupperstudium in den Sommerferien

In der Summerschool der Uni können Schüler testen, ob sie Mathematik studieren wollen.

Voriger Artikel
Wenn der Postmann gar nicht kommt
Nächster Artikel
Neue Fluglinie nach Sofia

Inga Stolz (r.) erklärt Maren Rohweder (v. l.), Philip Tusche, Johanna Plikat und Jana Wrembel höhere Mathematik.

Quelle: ar

St. Jürgen. Die zwölf Schüler haben ihre Köpfe tief über die Arbeitsblätter gesenkt und rechnen konzentriert. Vor ihnen steht Promotionsstudentin Inga Stolz an der Tafel und schreibt komplizierte Gleichungen an. Statt in ihrem Sommerferien mit den Freunden zu entspannen, büffeln die jungen Menschen in der Universität zu Lübeck mehrdimensionale Differenzialrechnungen.

Sie machen bei der Summerschool für das Grundstudium Mathematik mit. Weil laut Projektleiter Karsten Keller etwa 30 Prozent aller Studenten des Studiengangs abbrechen, sollen die Teilnehmer das Fach testen. Gleichzeitig soll die Summerschool aber auch zukünftige Studenten für ein naturwissenschaftliches Studium begeistern.

Die Lübecker Initiative für Mathematik bietet gemeinsam mit dem Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde und dem Institut für Mathematik der Universität zum vierten Mal die Summerschool an. Sie ist der Abschluss eines dreijährigen Programms, an dem die Schüler ab der elften Klasse teilnehmen können. Am Ende bekommen sie ein Zertifikat. Dafür müssen sie regelmäßig lernen und ihre Tests bestehen.

„Die Schüler bekommen einen Einblick, wie die Vorlesungen der Uni funktionieren“, sagt Inga Stolz. Sie promoviert am Institut für Mathematik und hat die Schüler eine Woche lang in Analysis I unterrichtet. Mathevorlesungen seien besonders schwer. Aber an dem Fach käme man in keinem naturwissenschaftlichen Bereich vorbei. Auch die Summerschool habe es in sich. „Das ist schon höhere Mathematik, was die hier machen“, sagt Stolz.

Jana Wrembel von der Oberschule zum Dom macht genau das so großen Spaß. „Mathe ist cool“, sagt sie. Die 18-Jährige studiert bereits neben der Schule Physik. „Das ist es wirklich wert, hier herzukommen“, bekräftigt Schulkameradin Joana Massa (17). Maren Rohweder vom Berufsbildungszentrum Rendsburg-Eckernförde hat dagegen festgestellt, dass ein reines Mathematikstudium für sie nichts wäre. „Ich habe gemerkt, dass es schon sehr anspruchsvoll ist“, sagt die 18-Jährige.

Auch im kommenden Jahr will die Lübecker Initiative wieder Lehrer einladen, ihre talentiertesten Matheschüler zur Summerschool zu schicken. Dazu müssen die Jugendlichen erstmals einen Eingangstest bestehen.

ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus St. Jürgen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.