Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Vierbeinige Naturschützer

St. Jürgen Vierbeinige Naturschützer

20 Galloway-Rinder pflegen jetzt die Grönauer Heide.

St. Jürgen. Rund 20 zottelige Landschaftspfleger auf vier Beinen werden ihr Weihnachtsfest in der Grönauer Heide verbringen. Sie sollen ab sofort dafür sorgen, den Nordteil der Grönauer Heide kurz zu halten. So werden lichtbedürftige Pflanzen wie Heidenelke und Besenheide gefördert und die wertvollen Heideflächen und mageren Grasfluren behutsam entwickelt. Den Pflegeauftrag haben sie von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein erhalten, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat das naturnahe Gelände dafür zur Verfügung gestellt.

Dass die Rinderherde ausgerechnet dann kommt, wenn ihre schwarz-bunten Kollegen alle im warmen Stall verschwinden, muss niemanden beunruhigen. Die aus Schottland stammenden Galloways gehören zu den sogenannten Robustrind-Rassen und sind an ein ganzjähriges Leben im Freiland bestens angepasst. Neben rund elf Kilometer Zaun wurde im September auch eine frostfreie Tränke installiert, damit die Tiere immer Zugang zu ausreichend Frischwasser haben. Wind- und Wetterschutz finden sie unter den vielen Bäumen und Gebüschen auf dem Gelände und Futter ist auf den lange Zeit ungenutzten Flächen sowieso kein Problem. Robustrinder können selbst Futter verwerten, das für Milchkühe gänzlich ungeeignet ist.

In den Sommermonaten sollen die ganzjährig weidenden Galloway-Rinder immer mal wieder für kurze Zeit von einer Ziegenherde unterstützt werden. Die Grönauer Heide ist als ehemaliger Übungsplatzes der Bundespolizei Teil des Nationalen Naturerbes der Bundesrepublik. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen extensiven Flächennutzung stellen sie Rückzugsgebiete für viele seltene Pflanzen- und Tierarten dar.

Das munitionsbelastete Naturschutzgebiet ist ganzjährig für die Öffentlichkeit gesperrt. Einmal im Jahr aber laden Stiftung und BImA zu einer öffentlichen Führung. Die nächste findet am 12. August 2016 statt.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus St. Jürgen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.