Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Wenn der Postmann gar nicht kommt

St. Jürgen Wenn der Postmann gar nicht kommt

Rentner erhält seit einem halben Jahr nur sporadisch Post.

Voriger Artikel
Neues aus dem Standesamt
Nächster Artikel
Statt arbeitslos jetzt Helfer in der Werkstatt

Schon wieder nichts im Briefkasten: Dieter Meier ärgert sich über die Post. Seit Monaten stockt die Zustellung.

Quelle: Röder

St. Jürgen. Mit grimmiger Miene öffnet Dieter Meier seinen Briefkasten. Im Innern herrscht Leere. „Schon wieder keine Post. Bei mir könnten sich die Mahnungen häufen — und ich würde es nicht mal mitbekommen“, ärgert sich der Rentner. Seit etwa einem halben Jahr erhält er nur sporadisch oder gar keine Post. Dadurch bekommt die Familie Probleme: Ihr Sohn hat eine Behinderung und ist auf spezielle Medikamente angewiesen. Weil er der Post nicht mehr vertraut, fährt der 70-Jährige seit Monaten für das Rezept nach Hamburg. Postsprecher Jens-Uwe Hogardt räumt ein, dass es Probleme wegen eines erkrankten Beamten gab.

Was Meier besonders ärgert: „Auf der anderen Straßenseite im Mönkhofer Weg, bei den geraden Zahlen, funktioniert die Zustellung.“ Er habe schon versucht, die Post zu kontaktieren, aber unter der Nummer aus dem Telefonbuch nehme keiner ab. Der 70-Jährige ist auf die Post angewiesen. Dass seine bestellten Zeitschriften erst ankommen, wenn sie bereits veraltet sind, ist dabei sein geringstes Problem. Meier wartet auf wichtige Unterlagen von einer Behörde und auf Medikamente. „Statt 62 Cent Porto zu bezahlen, fahre ich jeden Monat über 100 Kilometer auf eigene Kosten, um das Rezept abzuholen.“

Postsprecher Hogardt erklärt: „In der ersten Jahreshälfte hatten wir tatsächlich häufig Probleme aufgrund von Krankheitsfällen, die nicht ganz zufriedenstellend überbrückt werden konnten. Die Zustellungen waren nicht so, wie es normalerweise unser Anspruch ist.“ Es könne auch durchaus sein, dass bei einer größeren Straße unterschiedliche Beamten für die Postzustellungen zuständig seien und es daher nur zu Problemen auf einer Straßenseite komme. Doch seit Anfang Juli sei eine neue Postbeamtin eingestellt worden. „Daher sollte das Problem jetzt nach dem Streik behoben sein.“

Doch Postkunde Meier merkt davon noch nichts. Im Gegenteil: Seit dem Streik sei es sogar noch schlimmer geworden. „Und ich habe keine Erklärung, warum die Post bei mir nicht ankommt. Die Leute denken doch, dass der Streik vorbei ist.“

ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus St. Jürgen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.