Menü
Anmelden
Thema S St. Lorenz Nord

Aktuelle Nachrichten aus St. Lorenz Nord

Verkehrsbehinderungen wegen Interimsbau für Julius-Leber-Schule.

17.05.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Er hat es wieder einmal geschafft: Bernard Mende hat seinen neunten Luftbildband fertiggestellt. Es ist der Stadtteil St. Lorenz Nord in seinen vielen Facetten vom Gut Mori mit viel Grün drumherum über die Kulturwerft Gollan bis hin zu dicht besiedelten Wohn- oder Gewerbegebieten.

17.05.2018

Zwei Brüder mussten sich am Mittwoch vor dem Landgericht verantworten. Der ältere soll vor fünf Jahren seine Lübecker Freundin gezwungen haben, den jüngeren Bruder zu heiraten, damit dieser nach Deutschland kommen darf. Beide müssen erhebliche Geldbeträge bezahlen.

16.05.2018

Eine anonyme Bombendrohung hat am Dienstag im Amts- und Landgericht Angst und Schrecken verbreitet. Die Polizei rückte mit über 40 Einsätzkräften und elf Sprengstoffspürhunden an. Aber in keinem der Gebäude wurden verdächtige Gegenstände gefunden. 

15.05.2018
Anzeige

Gisela Brinkmann feiert am Donnerstag ihren 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass blickt die Seniorin auf ein bewegtes Leben, auf zwei Weltkriege und eine schicksalhafte Begegnung zurück.

09.05.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Fabelhaft Indoor Festival ist mittlerweile Kult in Lübeck und findet am 12. Mai zum dritten Mal in Folge in der Kulturwerft Gollan statt. Auf fünf verschiedenen Floors lädt zeitgemäße Musik zum Tanzen ein. Dabei sind international bekannte DJs wie Mike Williams und Danny Avila.

07.05.2018

Ein Radfahrer ist am Montag gegen 13 Uhr aus ungeklärten Gründen auf die Fahrbahn der Fackenburger Allee geraten und dort von einem Pkw erfasst worden. Dabei verletzte er sich leicht und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

07.05.2018

Die Messerattacke auf Schwiegervater und Ehefrau am 24. Oktober 2017 hatte der Angeklagte Esa J. (Name geändert) bereits am ersten Prozesstag gestanden. Gestern nun begann mit Zeugenvernehmungen beim Landgericht die mühsame Rekonstruktion des genauen Tathergangs.

04.05.2018

Ein 27-Jähriger hat sich am Montagabend als Polizeibeamter ausgegeben und eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Offenbar wurde der junge Mann seiner Rolle nicht ganz gerecht, denn die Personen im Auto bemerkten den Schwindel und riefen die richtige Polizei. 

04.05.2018
Anzeige