Menü
Anmelden
Thema S Stadtwerke Lübeck

Artikel über die Stadtwerke Lübeck

Anzeige

Lübecks Daten sollen der Stadt gehören – und keiner Firma. Deshalb haben die Stadtwerke bereits ein Netz über Lübeck gespannt. Am Ende könnte es eine Datenbank von allen für alle geben. Dann weiß jeder, welche Papiercontainer in der Stadt leer sind – und wo es freie Parkplätze gibt.

16.07.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Fassadengestalter von Art-EFX haben im Auftrag der Stadtwerke eine Gasreglerstation an der Trave mit bunten und hanseatischen Motiven verschönert. Acht weitere Stationen sollen noch folgen. Finanziert wird die Kunst durch die Stadtwerke. Bei den Werken handelt es sich um Illusionsmalerei.

29.05.2018
Lübeck

Entsorgungsbetriebe Lübeck - Die Kehrmaschine ist ein Elektromobil

Eine vollelektrische Kehrmaschine ist die neuste Anschaffung der Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL). In Norddeutschland ist sie die erste und einzige Maschine ihrer Art, die im Regelbetrieb eingesetzt wird. Leise und umweltschonend wird sie fortan die Straßen der Hansestadt kehren.

29.05.2018

Das wird teuer: Wer hat Schuld am Vier-Stunden-Blackout von Lübeck? Ein Gutachter untersucht jetzt, wer den Stromausfall vergangene Woche verursacht hat. Stadtwerke-Chef Jürgen Schäffner will sich noch nicht dazu äußern. Die Schäden gehen in die Millionen.

27.05.2018
Anzeige

„Es war bei weitem wohl der aufregendste Tag, den wir seitens des Netzbetreiber bisher erlebt haben“, sagt Lars Hertrampf, Sprecher der Stadtwerke Lübeck. Am Donnerstag liefen die Arbeiten am Umspannwerk Stockelsdorf weiter auf Hochtouren, um die Ursache des Stromausfalles zu klären.

17.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

So haben die Lübecker den Tag des großen Blackouts erlebt - verzweifelte Autofahrer, selbstlose Eisretter und gut vorbereitete Krankenhäuser. 

17.05.2018

In Israelsdorf ist am Dienstagabend der Strom ausgefallen. Die Stadtwerke informierten über Bandansage, dass man bemüht sei, die Störung zu beheben. Um kurz nach 20 Uhr war der Strom wieder da.

16.05.2018

Die zehn öffentlichen Ladesäulen der Stadtwerke für Elektroautos werden nur wenig genutzt. Zwei bis drei Ladevorgänge am Tag zählt der kommunale Versorger. Die Stadtwerke ändern ihre Strategie, und spätestens ab 2019 geben sie den Strom für E-Autos nicht mehr kostenlos ab.

07.04.2018

Im Bereich der Lohgerber Straße und Umgebung kam es Freitagabend zu zwei Stromausfällen. Laut Stadtwerke-Sprecher Lars Hertrampf ist, gegen 23.30 Uhr, eine große Netzsicherung rausgefallen. Einige Haushalte mussten bis Sonnabendvormittag ohne Strom auskommen.

17.03.2018
Anzeige