Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Studieren in Lübeck
Lübeck

Unser Gehirn verändert sich, wenn wir altern. Einen der daraus resultierenden Prozesse untersuchten Lübecker Uni-Forscher – das neuronale Rauschen, das mit zunehmendem Alter unstrukturierter wird. So können auf einmal identische Töne als unterschiedlich empfunden werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Johann Sebastian Bachs berühmtes Weihnachtsoratorium, das vor rund 280 Jahren uraufgeführt wurde, ist der Inbegriff der vorweihnachtlichen Kirchenmusik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Institutsdirektor Philipp Rostalski (l.) und Student Lukas Kleinhans arbeiten an einem aufgeschraubten Anästhesiegerät.

Lukas Kleinhans sitzt vor seinem Laptop, neben ihm steht ein aufgeschraubtes Anästhesiegerät. „Ich kann daran verschiedene Modifikationen testen“, sagt er und deutet auf die angeschlossene Hardware. Der 24-Jährige studiert Medizinische Ingenieurwissenschaft an der Universität Lübeck.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Sie haben es wieder getan: Studenten der Fachschaft Medizin der Universität zu Lübeck haben sich einen Schnurrbart wachsen lassen. Mit der Aktion „Movember“ haben sie Geld in zwei Jahren für die Aids-Hilfe gesammelt. Dabei sind 696,31 Euro zusammengekommen.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Prof. Christina Schües und ihr Uni-Kollege Prof. Christoph Rehmann-Sutter halten das Veranstaltungsplakat hoch.

Im „Studium generale“ geht es morgen um neu umkämpfte Öffentlichkeiten in der Geschlechterpolitik.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Im Schallraum in FH-Gebäude 17 diskutieren die drei Masterstudierenden Stephan Müller (l.), Simone Wollermann (r.) und Anna Ruhe (2. v. r.) mit Studiengangsleiter Prof. Alfred Mertins (2. v. l.) sowie seinem Stellvertreter Prof. Markus Kallinger und Studiengangskoordinatorin Anita Möller.

Es ist schon der dritte Studiengang, der gemeinsam von Lübecker Universität und Fachhochschule verantwortet wird. Nach Biomedical engineering und Entrepreneurship/Unternehmertum ist zum Wintersemester die Hörakustik und Audiologische Technik als Masterangebot an den Start gegangen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Im August holte sich Davide von Zitzewitz den Motocross-DM-Titel in der Juniorenklasse.

Davide von Zitzewitz studiert im fünften Semester Bauingenieurwesen an der Fachhochschule Lübeck (FHL).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
New York/Berlin

Die deutschen Innenminister streiten weiter über mögliche Abschiebungen ins Kriegsland Syrien. Eine neue Lageeinschätzung der Uno für Syrien ist verheerend. Die deutsche Politik will aber nun erst einmal selbst die Lage in Syrien neu bewerten – erstmals seit 2012.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Jürgen
Uni-Doktorandin Juliane Richter von der Sektion Psychoneurobiologie freut sich, dass Bernhard Genendsch an der Studie teilnimmt. Die App auf dem Handy ist nun sein täglicher Begleiter. FOTOS (2): FELIX KÖNIG

Eine preisgekrönte App auf dem Smartphone, die Uni-Forscherin Prof. Kerstin Oltmanns entwickelt hat, soll Übergewichtigen beim langsamen, aber nachhaltigen Abnehmen helfen. Die Wirksamkeit des Programms wird in einer Studie untersucht, für die noch Teilnehmer gesucht werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Preisträgerin Wasifa Nuriev gewinnt eine Kamera.

Wasifa Nuriev, Studentin an der Universität zu Lübeck, hatte dreifachen Grund zu feiern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Prof. Peter Swidersky und Kollegin Prof. Veronika Hellwig, stellvertretende Direktorin des CIB, zeigen Hopfenextrakt und Hopfenpellets.

Unter dem Titel „Mit Hochdruck in das Reich der Drogen und Düfte“ bietet die FH am morgigen Donnerstag, 7. Dezember, ab 18 Uhr eine Exkursion durch das Centrum Industrielle Biotechnologie (CIB) an. Es wird vor allem um die Aufbereitung und Gewinnung von Naturstoffen gehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Trafen sich zur Projektbesprechung im CBBM: Fraunhofer-Forscher Nils Papenberg (v. l.) sowie die Uni-Wissenschaftler Dr. Ralf Brinkmann, Prof. Jörg Barkhausen, Prof. Floris Ernst, Prof. Markus Kleemann sowie PD Gereon Hüttmann. Die Blutgefäß-Modelle stammen aus dem 3-D-Drucker. FOTOS (2): FELIX KÖNIG

Mit 4,2 Millionen Euro unterstützt das Bundesforschungsministerium ein Uni-Projekt in Lübeck. Ziel ist, neue Navigationssysteme für eine patientenschonendere Behandlung von Gefäßerkrankungen zu entwickeln. Chirurgen, Radiologen, Informatiker, Mathematiker und Physiker arbeiten zusammen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Der Bund erwägt, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Eine gute Idee?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.