Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Studieren in Lübeck Beliebte Ausstellung der FH
Thema S Studieren in Lübeck Beliebte Ausstellung der FH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 15.11.2016

Knapp zwei Wochen lang lief die interaktive Ausstellung „Mitmach-Phänomene“ des Junior-Campus der Fachhochschule Lübeck im Haus der Wissenschaft (die LN berichteten). Über den Eintrittspreis sowie Spenden konnten insgesamt 1677,25 Euro gesammelt werden. Dieser Betrag konnte nun an das Kinderprojekt Pampilio übergeben werden. Im Anschluss daran erfolgte die Bekanntgabe der Sieger aus den Wettbewerben.

So ging der Viactiv-Schlaubär-Preis aus dem „Was fühlst Du? -Wettbewerb“ an Emma Beyer für ein Gruppenfrühstück der Kita „Meilenstein“. Den zweiten Schlaubär-Preis, ein Sportpreis des VfL Bad Schwartau, durfte Leni-Alicia Wulf stellvertretend für die Klasse 3b der Paul-Gerhardt-Schule in Empfang nehmen. Die zwei MINT-Hauptpreise überreichte die FH-Präsidentin Dr. Muriel Helbig persönlich – an Nele Frese aus der Klasse 3b der Lauerholz-Schule und an Hannah Kitzrow aus der Klasse 3b von der Kaland-Schule. Den Fußball- Sonderpreis des VfB Lübeck hat Timo Linders von der Erich-Kästner-Schule gewonnen.

Die „Mitmach-Phänomene“ wurden von 1456 aktiven und angemeldeten Gästen aus 63 Kitas und Schulen aus Lübeck, Ostholstein, Stormarn und Lauenburg besucht. 337 Gäste besuchten sie am Wochenende.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige