Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Studieren in Lübeck CAMPUSKOPF DER WISSENSCHAFT
Thema S Studieren in Lübeck CAMPUSKOPF DER WISSENSCHAFT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 04.07.2017
Lübeck

Zurzeit pendelt Johannes Knecht noch viel zwischen Lübeck und Stuttgart, denn in der Schwabenmetropole ist der 51-Jährige noch bis August als Erster Chordirektor am Staatstheater engagiert. Danach kann er sich dann voll und ganz auf seine neue Professur für Chorleitung an der Musikhochschule Lübeck (MHL) konzentrieren. „Im Januar plane ich mein Vorstellungskonzert mit dem MHL-Kammerchor in St. Jakobi“, sagt er. Somit kann nach langjähriger Lehrstuhlvertretung durch Kerstin Behnke dieser wichtige Dozenten-Posten wieder neu besetzt werden.

Neuer MHL-Professor: Johannes Knecht. Quelle: Foto: Martin Sigmund/hfr

Knecht stammt aus einer Pastorenfamilie aus Speyer am Rhein. „Ich bin also mit Kirchenmusik groß geworden, und Geige gespielt habe ich von Kindesbeinen an“, erzählt er. Das Instrument begleitete ihn dann auch ins Musikstudium. „Irgendwann bin ich jedoch aufs Dirigieren umgestiegen“, ergänzt er. Folgerichtig wurde er im Jahr 1993 nach vielen Jahren solistischer und kammermusikalischer Tätigkeit als Instrumentalist Dirigent am Stadttheater Pforzheim.

Sein Weg führte ihn über Coburg und Wuppertal nach Stuttgart, wo er an der dortigen Musikhochschule Professor für Oratorienleitung und Vokalensemble wurde. „Ich freue mich nun auf die renommierte MHL und die tollen sakralen Klangräume in der Hansestadt“, so Knecht.

mho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige