Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Studieren in Lübeck FH: Prädikat für Gleichstellung
Thema S Studieren in Lübeck FH: Prädikat für Gleichstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 29.10.2013

Chancengleichheit wird an Lübecks Fachhochschule groß geschrieben. Die Initiative Total E-Quality hat bei ihrer Prädikatsverleihung die FH nach 2010 jetzt erneut ausgezeichnet. Total E-Quality setzt sich bundesweit für beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung ein. Das Prädikat der FH ist gültig bis ins Jahr 2015. Es wurde der Lübecker Hochschule als einer von 59 Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Verbänden verliehen. Sie gehört damit zu den 144 von insgesamt 253 Organisationen, die die Auszeichnung bereits einmal verteidigt haben.

Die zweite Auszeichnung wurde der Fachhochschule verliehen, weil sie überzeugend darlegen konnte, dass sie zur Stärkung des Qualitätsmanagements Akzente durch die Integration von Gleichstellungs-, Diversitäts- und Inklusionsaspekten setzen konnte. „Insbesondere durch die Einführung strukturierter Berufungsverfahren, dem Ausbau der Juniorcampus Aktionen, des Career Development Centers sowie des Dozierenden Service Centers haben sich äußerst positive Effekte und die Gleichstellungserfolge eingestellt“, heißt es in der Begründung der Jury.

Nicht zuletzt sei es der FH gelungen, den Frauenanteil bei den Studierenden in den letzten fünf Jahren von 29 Prozent auf heute 36 Prozent zu steigern. Bemerkenswert dabei sei auch die Zunahme des Anteils weiblicher Erstsemester von 29 Prozent auf 41 Prozent.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige