Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° Schneeschauer

Navigation:
Mehr Platz für Hochschulen und studentisches Wohnen

Lübeck Mehr Platz für Hochschulen und studentisches Wohnen

Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe benennt Zukunftsprojekte beim „Akademischen Abend“ – MHL-Bigband begeistert.

Voriger Artikel
Kollaps des Öffentlichen?
Nächster Artikel
Meine Promotion in 100 Sekunden: Rheumatologie

Für die IHK nimmt Kathrin Ostertag (M.) den Preis von Vorjahres-Siegerin Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach (l.) und Ilona Jarabek (MuK) entgegen.

Lübeck. Tosenden Applaus gab es bisher selten beim sogenannten Akademischen Abend, zu dem traditionell die Hansestadt Lübeck, die Musik- und Kongresshalle (MuK) sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK) einladen. Bei der 13. Auflage jedoch schien es so, als sollte Vergangenes nachgeholt werden.

Die Bigband der Musikhochschule Lübeck (MHL) unter Leitung von Professor Bernd Ruf rockte, jazzte und swingte den Konzertsaal, und einzelne der rund 150 geladenen Gäste aus Wissenschaft, Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft fühlten sich sogar beseelt genug, um ein Tänzchen zum musikalischen Finale, einem Elektro-Beat-Crossover, hinzulegen. „Lübeck Sounds 2“, so der Name des neuesten Projekts der Bigband, hat schon vor Erscheinen der CD eine Fangemeinde erobert.

Auch Noch-Bürgermeister Bernd Saxe konnte mit seiner kurzen Begrüßungsrede beim Zielpublikum punkten. „Wir – das gilt sicherlich auch für meine Nachfolgerin oder meinen Nachfolger – möchten den Stellenwert als Stadt von Wissenschaft, Hochschule, Forschung und Technologie weiterhin stärken und ausbauen“, versprach er. Ein großes aktuelles Problem sei unter anderem die Knappheit an studentischen Wohnplätzen. „Das ist erkannt, so dass wir als Einstieg aktuell sechs Projekte für studentisches Wohnen in der Pipeline haben, die bald realisiert werden sollen“, so Saxe. Auch mehr Flächen für die weitere Hochschulentwicklung müssten in die Planung genommen werden, sagte der Verwaltungschef zu.

Als Kongressbotschafterin 2017 wurde an dem Abend noch Friederike C. Kühn, Präses der IHK zu Lübeck, geehrt. Sie war im Juni Initiatorin des zweitägigen Kongresses namens „Mein Unternehmen Zukunft:

Frauen in Führung im Norden“.

mho

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Studieren in Lübeck
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.