Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2017: 16. Dezember
Thema Specials Kalenderblatt Kalenderblatt 2017: 16. Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 16.12.2017
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Dezember 2017:

50. Kalenderwoche, 350. Tag des Jahres

Noch 15 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Adelheid, Ado, Sturm

HISTORISCHE DATEN

2015 - Die US-Notenbank erhöht erstmals nach fast zehn Jahren ihre Leitzinsen.

2014 - Bei einem Überfall islamistischer Taliban auf eine Schule in Pakistan sterben 152 Menschen, unter ihnen 136 Kinder.

2012 - Eine 23-jährige Inderin wird in einem Bus in Neu Delhi von sechs Männern brutal vergewaltigt. Sie stirbt am 29. Dezember. Die Tat löst heftige Proteste gegen in Indien weit verbreitete sexuelle Übergriffe aus.

2007 - In Afghanistan wird der 42-jährige Harald K. aus Amberg (Bayern) entführt. Der zum Islam konvertierte Schreiner lebte seit vier Jahren im Land. Sein Schicksal bleibt ungeklärt.

2006 - Der König des Himalaya-Staats Bhutan, Jigme Singye Wangchuck, gibt seine Abdankung zu Gunsten seines Sohnes Prinz Jigme Khesar Namgyel Wangchuk bekannt.

2002 - In Frankreich entsteht ein neuer europäischer Bankengigant. Crédit Lyonnais akzeptiert eine Übernahmeofferte des genossenschaftlichen Bankenkonzerns Crédit Agricole mit einem Wert für die gesamte Bank von fast 20 Milliarden Euro.

1997 - Die Außenminister der Nato unterzeichnen in Brüssel die Beitrittsprotokolle für Ungarn, Polen und Tschechien. Es sind die ersten Staaten aus dem früheren Warschauer Pakt, die dem westlichen Militärbündnis beitreten.

1967 - Amerikanischen Wissenschaftlern gelingt die künstliche Herstellung der genetischen Grundsubstanz DNA.

1957 - Der mit sowjetischer Hilfe errichtete Forschungsreaktor im Zentralinstitut für Kernphysik der DDR in Rossendorf (Sachsen) wird offiziell in Betrieb genommen.

AUCH DAS NOCH

2014 - dpa meldet: Tattoos und Piercings für Haustiere sind im US-Bundesstaat New York demnächst verboten. Gouverneur Andrew Cuomo unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz. „Es ist Tierquälerei, so einfach ist das“, sagte Cuomo einer Pressemitteilung zufolge. Wie häufig Haustiere im Bundesstaat New York bislang mit Tattoos oder Piercings verziert wurden, geht aus dem Gesetz nicht hervor.

GEBURTSTAGE

1972 - Julia Klöckner (45), deutsche Politikerin, stellvertretende Vorsitzende der CDU, Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz

1967 - Miranda Otto (50), australische Schauspielerin („Der Herr der Ringe“)

1937 - Edward Ruscha (80), amerikanischer Künstler („Black and Pink Ball“)

1917 - Arthur C. Clarke, britischer Schriftsteller (Drehbuch zu Stanley Kubriks Film „2001: Odyssee im Weltraum“), gest. 2008

1742 - Gerhard Leberecht von Blücher, preußischer Generalfeldmarschall, errang mit den englischen Verbündeten unter Feldmarschall Wellington den entscheidenden Sieg gegen Napoleon in der Schlacht bei Waterloo, gest. 1819

TODESTAGE

2001 - Stefan Heym, deutscher Schriftsteller („Fünf Tage im Juni“), geb. 1913

1859 - Wilhelm Grimm, deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler („Deutsches Wörterbuch“), sammelte zusammen mit seinem Bruder Jacob Märchen und Sagen, geb. 1786

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige