Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2017: 21. Dezember
Thema Specials Kalenderblatt Kalenderblatt 2017: 21. Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:12 21.12.2017
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2017:

51. Kalenderwoche, 355. Tag des Jahres

Noch 10 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Richard, Peter

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die weitreichende Vorratsdatenspeicherung wird in Europa für rechtswidrig erklärt. Eine allgemeine und unterschiedslose Speicherung von Telefon- und Internetverbindungsdaten ist nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs mit EU-Recht nicht vereinbar.

2007 - Das Schengen-Abkommen gilt nun auch in Polen und Tschechien sowie Malta, Estland, Lettland, Litauen, Ungarn, Slowenien und der Slowakei.

2002 - Beim Absturz eines Bundeswehr-Hubschraubers nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul sterben sieben Soldaten.

1972 - Bundesminister Egon Bahr (SPD) und DDR-Staatssekretär Michael Kohl unterzeichnen den Grundlagenvertrag, der unter anderem den Austausch „Ständiger Vertreter“ enthält.

1958 - In Frankreich wird Ministerpräsident Charles de Gaulle zum ersten Staatspräsidenten der Fünften Republik gewählt.

1952 - Das DDR-Fernsehen mit Sitz in Berlin-Adlershof beginnt mit der Ausstrahlung eines täglichen Versuchsprogramms.

1932 - Die Regierung des Deutschen Reiches beschließt, Brennmaterial und Lebensmittel im Rahmen einer Winterhilfe an Arbeitslose zu verteilen.

1927 - Das Kraftfahrzeugsteuergesetz setzt als Steuermaßstab für Krafträder und Personenwagen den Hubraum und für Omnibusse und Lkw das Fahrzeuggewicht fest.

1192 - Auf Befehl des österreichischen Herrschers Herzog Leopold V. wird der englische König Richard I. Löwenherz auf dem Rückweg vom Dritten Kreuzzug bei Wien gefangen genommen und später gegen Lösegeld freigelassen.

AUCH DAS NOCH

2009 - dpa meldet: Polizisten in Neuseeland haben zwei Radfahrer gestoppt, die splitternackt über eine Hafenstraße der Halbinsel Coromandel fuhren. Die Beamten zeigten sich pragmatisch: Da die beiden Nackten keine Geldbußen hätten bezahlen können, kamen sie mit einer Verwarnung für Radfahren ohne Schutzhelm davon. In Neuseeland ist Radlern das Tragen von Helmen gesetzlich vorgeschrieben.

GEBURTSTAGE

1977 - Emmanuel Macron (40), französischer Staatspräsident seit 2017

1957 - Jürgen Domian (60), deutscher Talkmaster („Domian“)

1942 - Reinhard Mey (75), deutscher Liedermacher („Über den Wolken“)

1937 - Jane Fonda (80), amerikanische Schauspielerin, Oscars als beste Hauptdarstellerin in „Klute“ und in „Coming Home“

1917 - Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller („Ansichten eines Clowns“), Nobelpreis für Literatur 1972, gest. 1985

TODESTAGE

2014 - Udo Jürgens, österreichischer Sänger und Komponist, („Merci Chérie“), geb. 1934

1935 - Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller („Schloss Gripsholm“), geb. 1890

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige