Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 27. Mai
Thema Specials Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 27. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 26.05.2018
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Quelle: dpa
Berlin

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Mai 2018:

21. Kalenderwoche, 147. Tag des Jahres

Noch 218 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Augustin, Bruno

HISTORISCHE DATEN

2017 - Am Ende des G7-Gipfels in Taormina (Sizilien) bekräftigt US-Präsident Donald Trump seine Vorbehalte gegen das Pariser Weltklimaabkommen. In Sachen Freihandel lenkt er ein.

2016 - Barack Obama besucht als erster US-Präsident die japanische Stadt Hiroshima, die vor fast 71 Jahren von einer amerikanischen Atombombe zerstört wurde.

2008 - In Berlin wird das nationale Denkmal für die während der NS-Zeit verfolgten Homosexuellen von Kulturstaatsminister Bernd Neumann der Öffentlichkeit übergeben.

2003 - Nach jahrelangen Auseinandersetzungen um den Airbus-Militärtransporter A400M werden die Verträge zum Bau der Maschinen unterzeichnet. Die Bundeswehr soll für rund 8,3 Milliarden Euro 60 Maschinen erhalten.

1998 - Mit der Wahl von Wolfgang Clement (SPD) zum neuen Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen endet die 20-jährige Ära der Regierung von Johannes Rau.

1993 - Die Bonner Koalitionsfraktionen einigen sich auf die Einführung einer Pflegeversicherung in zwei Stufen bis 1996.

1968 - Der erste Geldautomat in Deutschland geht in Tübingen in Betrieb.

1903 - In Berlin gründen AEG und Siemens die „Gesellschaft für drahtlose Telegraphie“ (Telefunken).

1703 - Der russische Zar Peter I. („der Große“) gründet Sankt Petersburg.

GEBURTSTAGE

1988 - Tobias Reichmann (30), deutscher Handballspieler, THW Kiel 2009-2012

1958 - Neil Finn (60), neuseeländischer Rockmusiker („Dizzy Heights“)

1923 - Henry Kissinger (95), amerikanischer Politiker und Diplomat, Friedensnobelpreisträger 1973, Außenminister und Sicherheitsberater in den Regierungen Nixon und Ford 1973-77.

1923 - Inge Morath, österreichische Fotografin, Ehefrau des amerikanischen Schriftstellers Arthur Miller, gest. 2002

1915 - Herman Wouk (103), amerikanischer Schriftsteller („Die Caine war ihr Schicksal“)

TODESTAGE

2003 - Luciano Berio, italienischer Komponist (Werkzyklus „Sequenze“) und Dirigent, einer der Väter elektronischer Musik, geb. 1925

1988 - Ernst Ruska, deutscher Elektroingenieur, Nobelpreis für Physik 1986, geb. 1906

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Mai 2018

26.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Mai 2018

25.05.2018

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Mai 2018

24.05.2018