Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 8° Regenschauer
Thema Specials Kommunalwahl 2018 Kommunalwahl 2018 in Ostholstein

Alles über die Kommunalwahl 2018 in Ostholstein

Ein langer Wahlabend liegt hinter Ostholstein. 171.500 Wahlberechtigte waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Unsere LN-Reporter waren für Sie unterwegs und haben den Live-Ticker mit Eindrücken aus den Gemeinden und dem Kreistag gefüllt - hier noch einmal zum Nachlesen.

07.05.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die CDU holt alle Wahlkreise direkt - die SPD ist der Verlierer: Sehen Sie hier, wie die Kreistagswahl in Ostholstein ausgegangen ist und wie die einzelnen Wahlbezirke abgestimmt haben.

06.05.2018

Am 6. Mai haben die Bürger und Bürgerinnen in Schleswig-Holstein die Wahl. Und auf keiner anderen Ebene wie der kommunalen sind sie so unmittelbar von den politischen Entscheidungen der zu wählenden Gremien betroffen. Genau genommen sind es am 6. Mai sogar zwei Wahlen – für die Gemeinde und für den Kreistag. Zusammen können die Bürger dann in einigen Wahllokalen bis zu acht Kreuze auf den beiden Zetteln machen.

06.05.2018

Die Malenter Kommunalwahl entwickelt sich zum Politikum. Der Gemeindewahlprüfungsausschuss konnte sich in der Sitzung am Freitagabend am Ende einer sehr sachlich ...

10.08.2018
Anzeige

Muss die Malenter Kommunalwahl im Wahlkreis 8 wiederholt werden oder wird das vorläufig festgestellte Endergebnis bestätigt? Diese Fragen beschäftigt die Mitglieder des Gemeindewahlausschuss in ihrer Sitzung am Freitag, 10. August, um 18 Uhr im Klönzimmer des Hauses des Kurgastes. Hintergrund der Beratung ist eine Wahlpanne.

06.08.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Kreiswahlausschuss hat unter Leitung des Kreiswahlleiters Landrat Reinhard Sager das amtliche Endergebnis der Kreiswahl festgestellt. Sager teilte mit, dass sich an der am Wahlsonntag ermittelten Sitzverteilung nichts geändert habe. Am 12. Juni kommt der neue Kreistag erstmals zusammen.

04.06.2018

Nachschlag für die FWE: Die Prüfung des Kommunalwahlergebnisses im Wahlkreis 4 (Pro-Talis) ergab, dass FWE-Kandidatin Sigrid Jürß eine Stimme mehr erhalten hat als Jan Tiekötter (CDU). Das Direktmandat geht also an Jürß. An der Sitzverteilung ändert das jedoch nichts.

09.05.2018

Freude bei den Bürgermeistern in Göhl und Gremersdorf: Thomas Bauer (BGG) und Henning Pries (CDU) haben mit ihren jeweiligen Fraktionen auch weiterhin die absolute Mehrheit in den Gemeindevertretungen.

07.05.2018

/Lensahn. Die CDU hat die meisten Stimmen geholt – doch die Grünen fühlen sich nach der Kommunalwahl in Oldenburg mindestens genauso als Sieger. Knapp 19 Prozent der Stimmen konnte der „Neuling“ unter den Kandidaten auf sich vereinen. Auch in Lensahn ist das Ergebnis zweistellig.

07.05.2018
Anzeige