Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 7° Regenschauer
Thema Specials Kommunalwahl 2018 Kommunalwahl 2018 in Stormarn

Hier erfahren Sie alles über die Kommunalwahl am 6. Mai 2018 in Stormarn

Der nächste Stormarner Kreistag wird nicht nur groß durch Überhang- und Ausgleichsmandate, sondern mit acht Fraktionen auch "sehr bunt", wie Kreispräsident Hans-Werner Harmuth (CDU) feststellte. Weil seine Partei erneut stärkste Fraktion wurde, behält der Bargteheider sein Ehrenamt als Kreispräsident.

07.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Union bleibt stabil - die Sozialdemokraten müssen Federn lassen: Die CDU gewinnt die Kreistagswahl in Stormarn. Die Union kommt auf 36,4 Prozent, die SPD verliert auf 21,6 Prozent, Grüne 18,5, FDP 8,3. Die AfD 6,7. Auch in Bad Oldesloe liegt die Union vorn. In Bargteheide liegen die Grünen auf Platz 2. Stark bleiben die Wählergemeinschaften. Verfolgen Sie den Wahlabend für Ihren Kreis Stormarn in unserem LIVE-Ticker.

06.05.2018

Spannung bis zur letzten Minute: Bei ihrer konstituierenden Sitzung haben die Heilshooper Gemeindevertreter ihren neuen Bürgermeister gewählt. Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Dagmar Stolten (AKW) und Jan Steen (HKW). Letzterer ging knapp als Sieger hervor.

19.06.2018

Eine Ära geht zu Ende in Heilshoop: Nach 20 Jahren ist für Wendelin Herbrand als Bürgermeister Schluss. Der 80-Jährige hat die gesamte Kommunalpolitik in Nordstormarn jahrelang mitgeprägt. Die konstituierende Sitzung für den neuen Gemeinderat im Juni ist sein persönlicher Abschied.

02.06.2018

Nicht alles, aber einiges neu macht der Mai – so auch nach der Kommunalwahl im Amt Nordstormarn. In den zwölf Gemeinden gibt es teilweise neue Bürgermeister oder neue Zusammensetzungen in den Gemeinderäten. Die LN geben einen Überblick über Personen, Posten und Projekte.

26.05.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Eine spannende Kommunalwahl ist zu Ende gegangen. Mehr als 100 Wahlhelfer waren am Sonntag im Amt Nordstormarn ehrenamtlich im Einsatz, während andere den sonnigen Tag beim Grillen im Garten oder in der Eisdiele verbrachten. Hier ein Einblick, was bei der Wahl so los war.

07.05.2018
Stormarn

Kommentar zur Wahl in Bargteheide - Die großen Parteien wurden abgewählt

Bargteheide hat gewählt, und Bargteheide hat abgewählt: Die so genannten großen Parteien CDU und SPD mussten bei der Kommunalwahl eine deutliche Schlappe hinnehmen. Das ist ein Zeichen dafür, dass beide Parteien nicht nah genug am Bürger dran waren, meint unsere Redakteurin Bettina Albrod.

07.05.2018
Stormarn

Kommentar zum Wahlergebnis der SPD in Stormarn - Quo vadis, SPD?

Die AfD sitzt jetzt im Stormarner Kreistag, hat aber nur vier Sitze bekommen. Geschenkt bei insgesamt 63 Abgeordneten. Viel erschreckender ist das Abschneiden der SPD, findet unser Redakteur Markus Carstens.

07.05.2018

Jetzt hat sie es also geschafft, die AfD sitzt fortan im Stormarner Kreistag. Vermutlich sogar mit vier Abgeordneten. Die Neulinge können jetzt zeigen, dass sie auch etwas von sachorientierter Kommunalpolitik verstehen, meint unser Redakteur Markus Carstens.

07.05.2018