Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Aktuell Lehrerverband: Krankmeldungen vor den Ferien „unsozial“
Thema Specials Schulen in Lübeck Aktuell Lehrerverband: Krankmeldungen vor den Ferien „unsozial“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:01 27.06.2013
Außerhalb der Ferien werden Familien mit Schulkindern gezielt kontrolliert. Foto: Frank Rumpenhorst
Anzeige
Osnabrück

Solche Mütter und Väter seien für ihren Nachwuchs aber ein schlechtes Beispiel, sagte Verbandschef Hans-Peter Meidinger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. „Sie vermitteln ihren Kindern die fatale Botschaft, dass sie sich nicht an Regeln zu halten hätten.“ Dies sei unsozial.

Die Ferientrickser seien ein echtes Problem. An normalen Schultagen seien zwei bis fünf Prozent der Schüler krank. „An den Tagen vor und nach den Ferien schnellt die Anzahl auf das Doppelte“, erläuterte Meidinger. Offenbar nähmen die betroffenen Eltern Bußgeld-Drohungen nicht ernst oder sie kalkulierten sie im Ferienbudget ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige