Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
„Kieler Sprotte“ feiert 100. Geburtstag

Travemünde „Kieler Sprotte“ feiert 100. Geburtstag

Sie sind gelb, rot und violett: Bunte Blumensträuße schmücken Marga Brachmanns Wohnung im Rosenhof in Travemünde. Pflanzen haben die gelernte Blumenbinderin ihr Leben lang begleitet.

Voriger Artikel
Travemünde wird 2017 zur Großbaustelle
Nächster Artikel
Neue Gemeinschaftsunterkunft wird rund um die Uhr bewacht

Marga Brachmann erzählt aus ihrem Leben.

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Travemünde. Sie sind gelb, rot und violett: Bunte Blumensträuße schmücken Marga Brachmanns Wohnung im Rosenhof in Travemünde. Pflanzen haben die gelernte Blumenbinderin ihr Leben lang begleitet. Heute feiert sie ihren 100. Geburtstag. 1916 in Kiel geboren, blickt sie mit noch immer strahlenden Augen auf ihr Leben zurück: „Ich bin immer fröhlich und vergnügt gewesen.“ Und das, obwohl sie zwei Kriege miterleben musste.

Als junges Mädchen erlernte sie das Blumenbinden, ging bei einem Floristen am Schlossgarten in Kiel in die Lehre. „Das Binden von Blumen ist gar nicht so einfach“, sagt die Jubilarin und lächelt dabei. Vier weitere Mädchen waren damals mit ihr in der Lehre, die ihr schnell ans Herz wuchsen. Noch heute schwärmt sie von den eleganten und feinen Menschen, die sie durch ihren Beruf kennengelernt hat.

Dann, mit 18 Jahren, verließ Marga Brachmann erstmals ihr Elternhaus, um einer anderen Leidenschaft, dem Reisen, nachzugehen. Ob entlang des Panamakanals oder auf Mauritius: Die norddeutsche Weltenbummlerin genoss ihre Reisen immer sehr und hielt die Erinnerungen daran in vielen Fotografien fest. Später zog sie nach Lübeck und arbeitete in verschiedenen Firmen als Blumenbinderin. Sie heiratete zweimal und wurde Mutter eines Sohnes.

Jetzt lebt sie seit 16 Jahren in ihrer gemütlichen Wohnung in der Seniorenresidenz Rosenhof in Travemünde. Noch immer verwöhnt sich die rüstige Jubilarin jeden Sonnabend mit einem selbstgekochten Gericht, das sie in ihrer kleinen Küche liebevoll zubereitet. Mit ihren Freunden im Rosenhof spielt sie wöchentlich Canasta oder „Asse raus“. „Das ist gut für meinen Kopf“, fügt sie schmunzelnd hinzu. Wenn sie nicht kocht oder Karten spielt, liest sie gern oder beschäftigt ihre immer noch geschickten Finger mit Stricken.

So oft wie möglich versucht Marga Brachmann, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Auch heute kommen ihr Sohn, ihre Nichte und ihre vier Enkelkinder zu Besuch, um ihren runden Geburtstag zu feiern.

Auf die Frage, wie sie zu ihrem Alter steht, antwortet sie mit einem Lachen: „Früher habe ich immer gesagt, dass ich 103 Jahre alt werden möchte.“

idi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Travemünde
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Der Bund erwägt, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Eine gute Idee?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.