Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck
Kandidatenporträt: Kathrin Weiher (parteilos)
Die Synagoge ist eines von drei Gotteshäusern, das Senatorin Kathrin Weiher auf ihrem Stadtspaziergang besucht.

Am 5. November wählt Lübeck einen neuen Bürgermeister. Die LN begleiten alle sechs Bewerber bei einem Spaziergang. Zum Abschluss geht es mit Kathrin Weiher von St. Aegidien zum Rathaus.

mehr
Kandidatenporträt: Joachim Heising (parteilos)
Fühlt sich gut präpariert fürs höchste Amt im Rathaus: Joachim Heising (parteilos) arbeitet als selbstständiger Finanzmakler.

Er ist der Neuling, der Seiteneinsteiger, der Last-Minute-Kandidat. Joachim Heising will Bürgermeister werden. Der 51-Jährige hat sich bisher kaum auf politischem Parkett bewegt, hat Respekt vor der Verantwortung – und will es in die Stichwahl am 19. November schaffen.

mehr
Kandidatenporträt: Ali Alam (Die Partei)
Ein Herz für Travemünde: Ali Alam von der Satire-Truppe Die Partei hat fast sein ganzes Leben im Seebad gewohnt.

Gönn' dir was: Den Daumen hoch, den Hut auf der Frisur und jede Menge Liebhaben. Mit einem Rundum-Wohlfühl-Programm tritt Ali Alam zur Bürgermeisterwahl an. Der 37-Jährige gehört zur Satire-Truppe „Die Partei“, er nimmt die Sache aber ernster als gedacht.

mehr
Kandidatenporträt: Detlev Stolzenberg (parteilos)
Diese weiße Villa am Zob will er erhalten: Detlef Stolzenberg (parteilos) ist Architekt und Stadtplaner.

Der Mann ist freiheitsliebend, Idealist und bezeichnet sich selbst als Kind der 70er Jahre. Detlev Stolzenberg (57) tritt als parteiloser Bewerber an. Er will das Rathaus und die Stadt anders lenken. Mit mehr Bürgernähe, mehr Sinn für Denkmalpflege und mehr Stadtplanung.

mehr
Kandidatenporträt: Jan Lindenau (SPD)
Alteingesessene Läden wie „Uwes Schraubstube“ sind ein Markenzeichen des Quartiers, in dem Jan Lindenau wohnt.

Schon als Jugendlicher hat er Politik in seiner Heimatstadt gemacht. Jetzt strebt er den Posten des Bürgermeisters an. Jan Lindenau (38), verheiratet, ein Sohn, seit 21 Jahren Parteimitglied, tritt für die SPD an. Der Bankkaufmann hat eineinhalb Monate unbezahlten Urlaub genommen; und seine Familie sieht ihn nur stundenweise.

mehr
Kandidatenporträt: Thomas Misch (Freie Wähler)
Thomas Misch vor dem früheren Haus seiner Eltern: Der Politiker verlebte in Herrenwyk eine glückliche Kindheit.

Keine leeren Versprechungen und Dialog statt einsamer Entscheidungen - das sind die Maßstäbe, mit denen Thomas Misch (Freie Wähler) mit Spaß in den Wahlkampf zieht. Dabei hat er gerade er eine Forderung aufgestellt, die nicht sehr zum Slogan „Maß und Mitte“ passt. 

mehr
Lübeck

Das Senatoren-Karussell soll sich drehen, sollte Bewerberin Kathrin Weiher (parteilos) Bürgermeisterin werden. Sie will einen Finanzsenator schaffen, ohne dass es mehr Senatoren werden. Wie das geht, sagt sie nur teilweise. Dafür gibt es Kritik von Konkurrent Jan Lindenau (SPD).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wahlkampf aktuell
Jan Lindenau (v. l.) stellt sich den Fragen von Laura Scherf und Michelle Makollus.

"Klare Aussagen statt weichgespülter Antworten“ versprach der SPD-Bürgermeisterkandidat Jan Lindenau am Dienstag im Eco-Waschsalon in der Kronsforder Allee. Der 38-Jährige inspizierte kurz die Maschinen im Salon und scherzte dann: „Das ist einfacher als bei der Wahl, hier hat man ja nur vier Möglichkeiten.“

mehr
Wahlkampf aktuell
Lokale Kunst unterstützen: Detlev Stolzenberg (2. v. l.) zu Gast bei den Künstlern Bernd Rose (v. l.), Heiko Jäckstein und Oliver Schrank.

Bürgermeisterkandidat Detlev Stolzenberg (parteilos) diskutierte am Montag auf Einladung der Lübecker Künstler Heiko Jäckstein, Bernd Rose und Oliver Schrank über die Kunst- und Kulturwertschätzung in Lübeck. Die freien Künstler werfen der Hansestadt vor, die lokale Kunstszene zu vergessen.

mehr
Wahlkampf aktuell
Mit seinem Misch-Brot will der Bürgermeisterkandidat die lokale Wirtschaft unterstützen.

Bürgermeisterkandidat  Thomas Misch (Freie Wähler) steht vor dem Hauptbahnhof und verteilt Misch-Brot an die Passanten. „Bitte schön! Das Abendbrot ist gerettet“, scherzt er oder sagt: „Misch-Brot von Thomas Misch, am 5. November ist Bürgermeisterwahl“.

  • Kommentare
mehr
Kurz-Porträts
Von links oben im Uhrzeigersinn: Detlev Stolzenberg, Ali Alam, Kathrin Weiher, Joachim Heising, Thomas Misch, Jan Lindenau.

Sechs Kandidaten bewerben sich um das Amt des Lübecker Bürgermeisters und wollen Nachfolger von Bernd Saxe werden. Am 5. November wird gewählt. Wir stellen die Bewerber in Kurz-Videos vor.

mehr
Wahlkampf aktuell
Jan Lindenau lässt Antworten und die Fragen seiner Konkurrentin Kathrin Weiher plakatieren.

Ein Plakat-Wettstreit ist in Lübecks Straßen ausgebrochen. Die Konkurrenten sind die beiden Favoriten unter den Bürgermeister-Bewerbern: Senatorin Kathrin Weiher (parteilos) und Jan Lindenau (SPD). Weiher lässt Fragen plakatieren, Lindenau stellt seine Antworten darunter. Eine Retourkutsche. 

  • Kommentare
mehr
1 ... 3 4 6 8