Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Wahlkreis 11 (Hansestadt Lübeck und Teile des Kreises Herzogtum Lauenburg)

Innenstadt
Seit dem Frühjahr gehen Lübecks Europa-Befürworter – wie die Menschen in mehr als 130 Städten aus 21 europäischen Ländern – regelmäßig für ihr Anliegen auf die Straße. Das Holstentor ist bei jedem Europa-Spaziergang dabei. Morgen geht es nach Familienfest und Sonderkundgebung ebenfalls hier hin.

Kurz vor der Bundestagswahl rufen die Lübecker „Pulse of Europe“-Aktivisten morgen zur Sonderkundgebung auf – Kandidaten der Parteien werden befragt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Linken für die Bundestagswahl, gestern Abend auf dem Markt.

Zum Auftakt des Bundestagswahlkampfes der Linken ist deren Spitzenkandidat Dietmar Bartsch vor 150 Zuhörern am Mittwochabend auf dem Markt mit der Bundesregierung ins Gericht gegangen. Die große Koalition unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) habe das Land nicht vorangebracht, sondern für Stillstand gesorgt, sagte Bartsch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

In genau vier Wochen wird ein neuer Bundestag gewählt. In Lübeck öffnet deshalb bereits am kommenden Montag das Wahlbüro. Laut der Stadt werden die Wahlbenachrichtigungen am 3. September zugestellt. 

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Während beim letzten Mal die CDU rund 2000 gerade erst aufgehängte Wahlplakate wieder abnehmen musste, weil sie zu groß waren, dreht sich der Ärger jetzt um die SPD.

Zu groß, zu dicht, zu viele. Seit dem Wochenende wird in Lübeck für die anstehende Bundestagswahl plakatiert und wie schon bei der Landtagswahl steckt hinter den lächelnden Gesichtern der Kandidaten und den mehr oder minder flotten Wahlsprüchen großer Ärger.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Aufgestellt: Erste Plakate für die Bundestagswahl.

Die heiße Wahlkampf-Phase beginnt: Ab Montag können Wählerinnen und Wähler die Briefwahl zur Bundestagswahl beantragen. Die Unterlagen können im Internet unter www.wahlen.luebeck.de/briefwahl angefordert werden. Alternativ findet sich dort ein Formular zur Beantragung per Post. Die Wahlbenachrichtigungen werden ab dem 28. August zugestellt. 

  • Kommentare
mehr
Lübeck
„Ich habe nicht gesehen, dass das Formular fehlt.“ Sascha Luetkens, Ex-Bundestagsbewerber

Schock für die Linke in Lübeck: Ihr Direktkandidat für den Lübecker Wahlkreis kann nicht zur Bundestagswahl am 24. September antreten. Wegen eines selbst verschuldeten Formfehlers ist Sascha Luetkens aus dem Rennen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wentorf/Hamburg
Diskussion „Wie geht Frieden heute?“ mit Moderator Friedemann Magaard (von links), Heidi Beutin, Nina Scheer, Bernd Buchholz, Norbert Brackmann und Bruno Hollnagel.

Gut vorbereitet und mit konsequenten Regeln hatte die Nordkirche zum Demokratie-Kolleg eingeladen. Die Direktkandidaten zur Bundestagswahl im September aus dem Wahlkreis 10, Herzogtum Lauenburg und Stormarn-Süd, stellten sich den Impulsfragen und der sich anschließenden Diskussion mit dem eher kleinen  Publikum. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
In der Kulturwerft werden die Sendungen aufgezeichnet.

Im Schlussspurt der Bundestagswahl am 24. September setzt die ARD auf Lübeck. Das Erste sendet im Abstand von einer Woche zwei „Wahlarenen“ mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz aus der Kulturweft Gollan.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Thorsten Fürter, Kreisvorsitzender der Lübecker Grünen, will den Wahlkreis Lübeck bei der Bundestagwahl am 24. September direkt gewinnen, also die Kandidatinnen von SPD und CDU bei den Erststimmen übertrumpfen.

  • Kommentare
mehr
1 3
Wahl-O-Mat

Vor der Bundestagswahl 2017 konnten Sie hier Ihre eigenen Standpunkte mit den Antworten der Parteien auf die wichtigsten aktuellen Fragen vergleichen.  mehr

Wohnungsmarkt, Arbeitsplätze, Ausbildung - hier können Sie direkt Ihre Bundestagsabgeordneten zu allen Themen befragen. Ein Angebot in Kooperation mit abgeordnetenwatch.de mehr