Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Hans-Peter Bartels
Munster

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels, fordert fünf Monate nach dem tödlichen Ende eines Übungsmarsches von Offiziersanwärtern im niedersächsischen Munster Aufklärung über die Gründe.

  • Kommentare
mehr
Ringen um neue Regierung
Erhält der SPD-Vorsitzende Martin Schulz auf dem Parteitag von den Delegierten ein Mandat, um mit der Union über eine mögliche Regierungsbeteiligung zu reden?

Der Zick-Zack-Kurs der SPD-Spitze sorgt für Ärger in vielen Teilen der Partei. Bekommt Martin Schulz beim Parteitag ein Mandat für Gespräche mit der Union?

  • Kommentare
mehr
Mehr als 15 Prozent Rückgang
Die Wehrpflicht für Männer war 2011 ausgesetzt worden.

Rekruten dringend gesucht! Sechs Jahre nach Aussetzung der Wehrpflicht melden sich immer weniger Bewerber zum freiwilligen Dienst bei der Truppe. Und mehr als jeder Vierte bricht wieder ab.

  • Kommentare
mehr
Bewerberzahlen eingebrochen
Truppenübungsplatz Jägerbrück bei Torgelow (Mecklenburg-Vorpommern).

Rekruten dringend gesucht! Sechs Jahre nach Aussetzung der Wehrpflicht melden sich immer weniger Bewerber zum freiwilligen Dienst bei der Truppe. Und mehr als jeder Vierte bricht wieder ab.

mehr
Verteidigungsministerium
Ursula von der Leyen ist die Bundeswehr „sehr ans Herz gewachsen“.

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat bekräftigt, ihr Amt auch in einer neuen Regierung gern behalten zu wollen.

  • Kommentare
mehr
Nach dem Skandal um Franco A.
„Die Vertrauenskrise ist nicht beseitigt“, sagt Hans-Peter Bartels.

Nach Bekanntwerden des Falls des rechtsextremen Oberleutnants Franco A., der sich als Flüchtling ausgab und mit Kameraden einen Terroranschlag geplant haben soll, geriet von der Leyen selbst enorm unter Druck.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Ein halbes Jahr nach Bekanntwerden des Skandals um den terrorverdächtigen Bundeswehrsoldaten Franco A.

  • Kommentare
mehr
Viele Hürden sind noch hoch
Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt zu einer weiteren Runde der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition.

Im Grundsatz sind sich Union, FDP und Grüne beim Thema Agrar und Verbraucher weitgehend einig. Doch bei der Umsetzung knirscht es gewaltig. Die Zeit könnte knapp werden für die Jamaikaner.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels, beklagt große Lücken bei Material und Personal der Bundeswehr.

  • Kommentare
mehr
Zusammenbruch in Munster
„Wir würden unseren Jungs nie etwas antun“: Rekruten beim Marsch durch den Wald von Munster.

Im Juli brach ein Soldat der Bundeswehr nach einem Fußmarsch zusammen und starb zehn Tage später in einer Klinik. Jetzt gibt es neue Theorien zur Ursache – ein Bericht soll Klarheit bringen.

  • Kommentare
mehr
Ermittlungen eingeleitet
KSK-Soldaten beim Training.

Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgt ein Bericht über angebliche Auswüchse bei der Bundeswehr für Aufregung. Diesmal geht es ausgerechnet um die geheim operierende Elitetruppe KSK.

  • Kommentare
mehr
Rechtsextremismus
Operiert nur im Geheimen: Das Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr – jetzt soll es rechtsextreme Vorgänge in der Truppe gegeben haben.

Wieder soll es rechtsextremistische Vorfälle bei der Bundeswehr gegeben haben. Diesmal soll das Kommando Spezialkräfte (KSK) betroffen sein. Die Justiz ermittelt gegen die Eliteeinheit.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 16

Steckbrief:
  • Name:
  • Geburtsjahr:
  • gelernter Beruf:
  • Aktueller Beruf:
  • Partei:
  • Wahlkreis:
  • Listenplatz: Platz der





Daten: Abgeordnetenwatch.de