Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Dräger-Werke in Lübeck
St. Lorenz Süd
Den Fritz-Höger-Preis gab es für das neue Empfangsgebäude des Drägerwerks an der Moislinger Allee.

Für herausragende architektonische Leistung beim Bauen mit Backstein hat ein Züricher Architekturbüro jetzt in Berlin den begehrten Fritz-Höger-Preis 2017 in Silber bekommen. Die Auszeichnung gab es allerdings für ein Lübecker Projekt: für das Empfangsgebäude Drägerwerk.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Ein Plausch zwischen Politik und Forschung: Die schleswig-holsteinische Wissenschaftsministerin Karin Prien (CDU) unterhält sich vor dem Festakt mit Prof. Dr. Thorsten Buzug, Direktor des Instituts.

Landeswissenschaftsministerin Karin Prien (CDU) hat die Arbeit des Instituts für Medizintechnik an der Universität zu Lübeck anlässlich der Feier zum 25- jährigen Bestehen als „Dienst für die Menschen“ bezeichnet. Etwa 70 Gäste aus Forschung, Wirtschaft und Politik gratulierten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Vorstand und Aufsichtsrat der Firma Dräger sitzen auf dem Podium der Lübecker Musik- und Kongresshalle (MuK). Zur Hauptversammlung kamen gestern viel weniger Aktionäre als in den Vorjahren.

Es läuft wieder besser für die Firma Dräger. Das Effizienzprogramm zeigt Wirkung, der Start ins neue Jahr ist vielversprechend, die Zahl der Aufträge steigt. Doch Vorstandschef Stefan Dräger musste sich für seinen Dividendenvorschlag - 19 Cent für die Vorzugsaktie, 13 Cent für die Stammaktie - herbe Kritik der Aktionäre anhören.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Am Sonntagmorgen gegen 5.30 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Feuer am Finkenberg gerufen. Dort brannte von der Firma Dräger ein mit Reet gedecktes Gebäude komplett nieder.

  • Kommentare
mehr
Geschäftszahlen 2016 vorgelegt

Das Kostensenkungsprogramm des Drägerwerks zeigt Wirkung: Am Mittwoch gab der weltweit führende Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik die endgültigen Geschäftszahlen für 2016 bekannt.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Der Hauptsitz der Firma Dräger, aufgenommen am 08.03.2013 in Lübeck (Schleswig-Holstein).

Der Lübecker Dräger-Konzern, einer der führenden Hersteller von Medizin- und Sicherheitstechnik, blickt auf ein enttäuschendes Geschäftsjahr zurück: Der Gewinn brach 2015 um 62 Prozent ein. 350 Stellen im In- und Ausland werden abgebaut. Der Konzern will 100 Millionen Euro sparen. Die Dividende wird gekürzt.

mehr
Lübeck
Am Standort Lübeck sollen bis Ende 2016 ca. 200 Mitarbeiter abgebaut werden, ausgenommen in der direkten Produktion und Logistik.

Am Standort Lübeck sollen bis Ende 2016 etwa 200 Mitarbeiter gehen, gab das Unternehmen bekannt. Verschont werden nur die Produktion und Logistik. Die IG Metall übt scharfe Kritik.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Die Berufsfeuerwehr Lübeck kam mit zwei Löschzügen an die Revalstraße.

Feueralarm am Mittwochmorgen bei Dräger an der Revalstraße - in einem Produktionsbereich der Firma war ein Arbeitstisch in Brand geraten.

mehr
Lübeck
Beim Medizintechnik- und Sicherheitskonzern Dräger sind Auftragseingänge und Umsätze im ersten Quartal 2013 gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen.

Beim Medizintechnik- und Sicherheitskonzern Dräger sind Auftragseingänge und Umsätze im ersten Quartal 2013 gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen.     

  • Kommentare
mehr
Drägerwerk

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei auf 43,6 Millionen Euro zurückgegangen, teilte das im TecDax notierte Unternehmen am Donnerstag mit. Im Vorjahr hatte Dräger ein EBIT von 45,2 Millionen Euro ausgewiesen.

Der Umsatz kletterte dank be

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Die Produktionsfläche des neuen Produktions- und Logistikgebäudes von Dräger an der Revalstraße.

Der Medizintechnikhersteller Dräger hat im ersten Halbjahr 2012 trotz höheren Umsatzes weniger verdient. Zwar habe der Umsatz im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres leicht zugelegt, doch höhere Kosten für Forschung und Informationstechnologie hätten das Ergebnis belastet, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Lübeck mit.

  • Kommentare
mehr
Dräger

Lübeck - Dräger verlagert einen Teil seiner Produktion

von Lübeck nach Tschechien. Aus Kostengründen sollten

Atemschutzmasken und Chemikalienschutzanzüge künftig in Chomutov

gefertigt werden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

  • Kommentare
mehr
1

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.