Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Elbe-Lübeck-Kanal
Mölln
Auch die Grünen halten inzwischen eine Modernisierung der Schleusen und Brücken für notwendig. Die historischen Schleusen aus der Kaiserzeit – wie hier in Witzeeze – sind seit ihrem Bau vor fast 120 Jahren mittlerweile zu klein und am Ende ihres Lebensalters. Nur noch Binnenfrachter aussterbender Größenklassen passen hier durch.

Der vorgesehene Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals ist seit Monaten Streitthema zwischen CDU und Grünen, im Bundestag vertreten durch Norbert Brackmann und Konstantin von Notz. Nun müssen sich beide Seiten angesichts der anstehenden Jamaika-Gespräche zusammenraufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grambek
Dr. Heinz Klöser (BUND), Mehresbiologe aus Grambek, zum Kanalausbau.

„Die gerade veröffentlichte Antwort der Bundesregierung erklärt ausdrücklich, dass es keine Erkenntnisse über die Bedeutung des Kanals für die Schaffung von Arbeitsplätzen gibt“, betonte Meeresbiologe Dr. Heinz Klöser (BUND).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln
Rasmus Vöge ist neuer Kreisvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU.

Die Kanal-Wellen schlagen hoch. Zum geplanten Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals äußerte sich Rasmus Vöge, Kreisvorsitzender der Mittelstands und Wirtschaftsvereinigung der CDU. Der Ausbau sei eine große Chance für diese Region.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln/Berlin
„Der Kanal wird sich als eine der größten Fehlinvestitionen der Region erweisen. Valerie Wilms (Grüne), Verkehrsexpertin ihrer Partei im Bundestag

Ungewöhnlich schnell hat die Bundesregierung auf die Anfrage der Grünen zum Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals geantwortet. Es sei keine private Co-Finanzierung vorgesehen. Die Kritik der Grünen am „Vorzeigeprojekt“ Norbert Brackmanns (CDU) kurz vor der Wahl bleibt.

  • Kommentare
mehr
Lauenburg

Dass Lauenburgs Bürgermeister Andreas Thiede (CDU) verärgert reagiert, ist selten. Doch der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) mit seinem Kreissprecher Hans-Heinrich Stamer hat den Verwaltungschef jetzt auf die Palme gebracht. Es geht um den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Geesthacht
Das 82 Meter lange Flusskreuzfahrtschiff vor dem Geesthang, vom Anleger am Menzer-Werft-Platz aus gesehen. Es macht regelmäßig in Geesthacht Station.

Flusskreuzfahrten liegen im Trend und Geesthacht profitiert davon. Diese Saison läuft prima und auch für 2018 haben sich bereits 20 Schiffe angemeldet. Stopps in Lauenburg und Fahrten durch den Elbe-Lübeck-Kanal sind allerdings noch selten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lauenburg
BUND-Vertreter Hans-Heinrich Stamer steht in der Kritik.

Der mögliche Ausbau des Elbe-Lübeck- Kanals wird vor allem von den Umweltverbänden im Lauenburgischen zu einem Kernthema im Bundestagswahlkampf gemacht. Der BUND lädt zu Veranstaltungen ein. Doch während die Umweltlobbyisten mit der Teilnahme der Politiker werben, wissen diese teilweise offenbar überhaupt nichts davon.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Berlin

Es gibt neuen Ärger um die umstrittene Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV).

  • Kommentare
mehr
Mölln

Der Kanalexperte des BUND, Dr.Heinz Klöser, kritisiert erneut die Ausbaupläne für den Elbe-Lübeck-Kanal und plädiert für eine rein touristische Nutzung der Wasserstraße.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Berlin
„Der geplante Ausbau ist nur ein Teil der Konzeptlosigkeit des Verkehrsministeriums.Valerie Wilms, Grüne

Berlin will Wasserstraße privat ausbauen und betreiben lassen – SPD und Grüne sind dagegen.

mehr
Lauenburg

WSA-Leiterin Bettina Kalytta wird heute offiziell verabschiedet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln/Berlin
Die Fraktionvorsitzende der Grünen im Kreistag, Annedore Granz (Grüne, 2. v. l.), besichtigt zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Valerie Wilms (Grüne, r.) sowie den Kreistagsabgeordneten Sabine Kaufmann (l.) und Bettina Best den Möllner Hafen. Sie setzen auf die wachsende touristische Bedeutung des Kanals und lehnen den Ausbau ab.

Die Grünen wollen die Pläne zum Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals (ELK) stoppen. Bei einem Besuch im Möllner Hafen bezeichnete die verkehrspolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Valerie Wilms, die Initiative des CDU-Haushaltspolitikers für den Ausbau als Wahlgeschenk.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.