Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Hand in Hand“ den Flüchtlingen helfen

Lübeck „Hand in Hand“ den Flüchtlingen helfen

Ehrenamtlicher Einsatz soll gebündelt werden: Fünf Organisationen planen ein Lübecker Netzwerk für die Flüchtlingshilfe.

Voriger Artikel
Trave-Toter kam aus Eritrea
Nächster Artikel
Kinder auf Spendenbesuch

Die Initiatoren des neuen Netzwerkes: Anke Seeberger (v. l.), Sabriye Bücücüler, Inga Gottschalk, Dr. Peter Delius und Antje Peters-Hirt wollen die Flüchtlingshilfsprojekte in Lübeck miteinander verknüpfen und Ehrenamtlern den Rücken stärken.

Quelle: Torsten Teichmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

41,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

27,95 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Bilder des Tages 2014-2016

Interessante, schöne, emotionale und schockierende Aufnahmen aus aller Welt - klicken Sie sich durch unsere Bilder des Tages!