Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kreis kauft Gasthof für 1,33 Millionen

Bad Segeberg/Rohlstorf Kreis kauft Gasthof für 1,33 Millionen

Jetzt ist es offiziell: Der Kreis hat den „Gasthof am See“ in Warder gekauft. Das hat der Kreis gestern mitgeteilt.

Bad Segeberg. Jetzt ist es offiziell: Der Kreis hat den „Gasthof am See“ in Warder gekauft. Das hat der Kreis gestern mitgeteilt. Demnach seien die Kaufverhandlungen mit dem Eigentümer abgeschlossen worden, ein Kaufvertrag sei gestern notariell beurkundet worden. Der Kaufpreis für die Liegenschaft beträgt laut Kreis insgesamt 1335000 Euro für Grundstück, Gebäude und Inventar. In der ehemaligen Gaststätte will der Kreis Flüchtlinge in einer Gemeinschaftsunterkunft unterbringen. Die Übergabe der Liegenschaft soll „schnellstmöglich“ stattfinden.

„Für den Bürgerentscheid der Bürgerinitiative der Gemeinde Rohlstorf bedeutet der zwischenzeitliche Erwerb der Liegenschaft durch den Kreis, dass es rechtlich ins Leere läuft und damit unzulässig ist“, teilt der Kreis weiter mit.

Wer die Unterkunft betreibt, ist indes noch unklar. Laut Kreis befinde man sich derzeit in Gesprächen mit „einem geeigneten, nicht renditeorientierten Partner“. Da die Unterkunft möglichst zeitnah in 2016 in Betrieb genommen werden soll, wird allerdings zunächst nur kurzfristig ein Interimsvertrag geschlossen, der dann bis zu einer endgültigen Vergabeentscheidung gelten soll. Sowohl auf Landesebene als auch auf Kreisebene habe sich die Zusammenarbeit mit einem Träger in der Betreuung bewährt. Landrat Schröder: „Dieser Weg ändert aber ausdrücklich nichts an der Verantwortlichkeit des Kreises und am Umfang der hauptamtlichen Betreuungskräfte“. Schröder hatte in einer Einwohnerversammlung versprochen, dass vier hauptamtliche Mitarbeiter die Asylbewerber in Warder direkt betreuen sollen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Bilder des Tages 2014-2016

Interessante, schöne, emotionale und schockierende Aufnahmen aus aller Welt - klicken Sie sich durch unsere Bilder des Tages!