Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Freenet
DVB-T2
Die dreimonatige Testphase ist vorbei: Künftig müssen Zuschauer für die privaten Programme über DVB-T zahlen.

Ab 1. Juli ist der Empfang privater Programme über den Empfangsweg DVB-T2 kostenpflichtig. Zuschauer müssen dann 69 Euro pro Jahr bezahlen. Das Freischalten funktioniert über eine Guthabenkarte oder ein monatliches Abo. Alle Details im Überblick.

mehr
Lübeck
Bei Antennennutzern bleiben private Sender in Zukunft schwarz, wenn sie nicht gegen Gebühr freigeschaltet wurden.

Die ersten drei Monate konnten Kunden des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD die Privatsender kostenlos sehen, von Ende Juni an muss nun für RTL, Sat.1, ProSieben und Co. gezahlt werden. Die wichtigsten Fragen dazu beantworten wir hier:

  • Kommentare
mehr
Köln/Bonn
„Das Geschäft ist kein strategisches Produkt mehr. Stellungnahme von Freenet zu Call-by-Call

Relikt aus früheren Zeiten: Sparvorwahl zum günstigen Telefonieren – Die Nachfrage sinkt.

  • Kommentare
mehr
Mehr Programme
In der Nacht zum 29. März 2017 wird das Signal von DVB-T auf den neuen Standard DVB-T2 HD umgestellt.

Bessere Bildqualität und deutlich mehr Programme: Mit DVB-T2 HD bekommt das Antennen-Fernsehen ein Update. Doch die Nutzer müssen sich rüsten, um nicht in die Röhre zu gucken. Der Countdown läuft.

  • Kommentare
mehr
Büdelsdorf

Der Mobilfunkanbieter Freenet hat nach einem überraschend erfolgreichen Quartal seine Jahresprognose bestätigt.

  • Kommentare
mehr
Lübeck/Köln

Ab Mitte 2017 wird im digitalen Antennenfernsehen eine Jahresgebühr fällig. Wer sie nicht bezahlt, kann unter Umständen auch 28 Spiele der Fußball-Nationalmannschaft auf RTL nicht sehen.

  • Kommentare
mehr
Köln

Die Discounter sind derzeit die Zugmaschinen auf dem Markt.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Sicherheitsprüfung: Die Telekom und United Internet wollen Unternehmen für ihr Projekt «E-Mail Made in Germany» zum besseren Schutz von Mailnachrichten gewinnen.

Die Deutsche Telekom und United Internet wollen Unternehmen für ihr Projekt „E-Mail Made in Germany“ zum besseren Schutz von Mailnachrichten gewinnen.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Alexandra Baumgarten — hier am Schrangen — begrüßt kostenlose WLan-Angebote. Das neueste kommt vom Warenhaus Karstadt. Dessen Kunden können drei Stunden kostenlos ins Netz.

Ob im Bus, bei Karstadt oder am Bahnhof: In der Stadt steigt die Zahl der WLan-Zugangspunkte für Gratis-Internet. Die Lübecker freuen sich darüber.

mehr
Telekommunikation

Nach dem Start der neuen Lumia-Smartphones von Nokia zeigt sich der deutsche Mobilfunk-Partner Mobilcom-Debitel zufrieden mit dem Absatz in den ersten Tagen.

  • Kommentare
mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.