Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Essen und Trinken
Sind Sie auf der Suche nach Ihrem neuen Lieblingsrestaurant oder ausgefallenen Rezepten? Auf unserem Portal für alle kulinarischen Belange, sind Sie genau richtig!
Powerfood
Aus Süßkartoffeln, Kürbis und Kichererbsen wird ein in Kokosmilch gekochtes Curry.

Kichererbsen machen nur als Falafel und Hummus eine gute Figur? Weit gefehlt, die Hülsenfrucht überzeugt fast in jeder Form. Besonders Figurbewusste und Veganer profitieren von der nährstoffreichen Erbse.

  • Kommentare
mehr
Küchenlexikon
Gremolata ist eine Kräutermischung aus Petersilie, Knoblauch, Rosmarin und Salbei

Der Begriff Gremolata stammt aus der italienischen Küche und begegnet einem häufig bei Fleisch- oder Fischgerichten. Doch was bedeutet er eigentlich?

  • Kommentare
mehr
Nüsse, Eier, Fleisch
Milchprodukte haben einen hohen Eiweißanteil und sättigen daher besonders gut.

Eine eiweißreiche Mahlzeit stillt das Hungergefühl besser als ein Gericht mit vielen Kohlenhydraten und Fetten. Kein Wunder also, dass viele Reduktionsdiäten eiweißhaltig sind.

  • Kommentare
mehr
Ernährungstrend
Schokolade bleibt beliebt - doch bitte ohne Nüsse und Laktose. „Gesunde“ Süßigkeiten liegen 2018 im Trend.

Auch 2018 werden nur wenige auf Süßigkeiten verzichten. Doch offenbar greifen Naschkatzen nicht mehr zu irgendwelchen Leckereien, sondern achten genauer auf die Inhaltsstoffe. Das sagt zumindest Food-Journalist Oliver Numrich voraus.

  • Kommentare
mehr
Gut zu wissen
Salat kann sowohl tagsüber als auch abends problemlos verzehrt werden. Der griechische Salat enthält Feta und ist daher besonders gut verträglich.

Wie gut Salat verdaut wird, hängt nicht vom Zeitpunkt des Konsums ab. Rohkost wird generell unterschiedlich gut vertragen. Am bekömmlichsten ist der Salat, wenn er mit Dressing, Nüssen und Schafskäse zubereitet wird.

  • Kommentare
mehr
Knackig und sattgrün
Noch bis März gibt es Grünkohl aus deutschem Anbau.

Nicht nur zu Weihnachtsbraten oder Mettwürstchen passt das vitaminreiche Wintergemüse. Grünkohl kann auch als Salat oder Suppe zubereitet werden. Knackig und frisch sollten die Blätter nur sein.

  • Kommentare
mehr
Zitrone des Nordens
Sanddorn ist pur vom Geschmack her sehr gewöhnungsbedürftig. Die Beeren lassen sich aber zum Beispiel zu Saft oder Marmelade verarbeiten.

Die rohen Beeren sind den meisten zu sauer, dabei sind sie wahre Nährstoff- und Vitaminbomben. Auch verarbeitet zu Saft, Konfitüre und Co. ist Sanddorn noch eine Bereicherung für den Speiseplan. Aber was macht ihn eigentlich so gesund?

  • Kommentare
mehr
Leckere Happen zum Wein
Sind schnell gerollt: Parmaschinkenscheiben, gefüllt mit Ricotta, Rucola und Pinienkernen.

Food-Bloggerin Julia Uehren hat ihr Improvisationstalent unter Beweis gestellt und aus ein paar einfachen Zutaten ein köstliches Mitbringsel gezaubert. Das Rezept will sie uns nicht vorenthalten.

  • Kommentare
mehr
Vitalstoffe
Frische Tomaten enthalten mehr Vitamine als gegarte. Die Vitalstoffe werden aber erst durch erhitzen aktiviert. 

Rohes Gemüse enthält mehr Nährstoffe als gegartes. Das ist auch bei Tomaten so. Bestimmte Vitalstoffe werden wiederum nur durch erhitzen freigesetzt.

  • Kommentare
mehr
Weiter verwerten
Übriggebliebene Schokoweihnachtsmänner lassen sich ideal zu einem Aufstrich weiterverarbeiten.

Wer von Weihnachten noch einige Schokoweihnachtsmänner übrig hat, sollte sie nicht entsorgen. Mit Haselnüssen, Butter und Vollmilch lässt sich daraus ein leckerer Aufstrich zaubern.

  • Kommentare
mehr
Auf die Bezeichnung achten
Lachs steht in Deutschland hoch im Kurs.

2017 war der Lachs Lieblingsfisch der Deutschen. Geschmack und Farbe des Meerestieres sind beliebt und dennoch ist vielen Verbrauchern nicht der Unterschied zwischen „Wildlachs“ und „Wildwasserlachs“ geläufig.

  • Kommentare
mehr
Prickelndes im Glas
Sekt ist der Klassiker für Festtage. Doch Ableger wie Fruchtseccos passen zu jedem Anlass.

Die Deutschen sind Weltmeister im Sekttrinken. Dabei wird die Auswahl immer größer, von Hugo bis zum alkoholfreien Mango-Secco. Nun gibt es einen weiteren Player im Markt.

  • Kommentare
mehr
Leichte und gesunde Ernährung - ohne Kalorien, Fettpunkte oder die Erbsen auf dem Teller zu zählen? Die LN-Frühjahrskur macht's möglich.

Leichte und gesunde Ernährung - ohne Kalorien, Fettpunkte oder die Erbsen auf dem Teller zu zählen? Die LN-Frühjahrskur macht's möglich. mehr

Hier finden Sie alles rundum die Themen Bauen, Wohnen und Leben. mehr

Was? Wann? Wo?
Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.