Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Frühjahrskur

Erste Woche

Am Sonnabend fangen wir mit einem Putenbrötchen an, mittags gibt es eine Reis-Puten-Pfanne und abends Thunfischdip mit Baguette.

  • Kommentare
mehr
Erste Woche

Am Sonntag warten auf Sie Käse & Wurst zum Frühstück, mittags ein Bunter Rindfleischtopf und abends Forelle auf Brot.

  • Kommentare
mehr
Erste Woche

Am fünften Tag der LN-Frühjahrskur gibt es Nuss-Müsli, mittags Gebratener Kabeljau auf Gemüseragout. Am Abend ein Putenbrötchen.

  • Kommentare
mehr
Erste Woche
Das Joghurt-Dressing lässt sich auch in größeren Mengen herstellen und später verwenden.

Am Donnerstag warten zum Frühstück Roggenbrote auf Sie, zum Mittag gibt es Schweinefielt mit Bandnudeln und abends Salat nach Wahl mit Joghurt Dressing.

mehr
Erste Woche
Hähnchengeschnetzeltes in Senfsoße.

Am dritten Tag gibt es Wurst-Brot zum Frühstück, mittags Hähnchengeschnetzeltes in Senfsoße. Abends gibt es einen Möhrensalat.

mehr
Erste Woche

Am zweiten Tag gibt es Nuss-Müsli zum Frühstück, mittags Tagliatelle mit Linsen-Bolognese, für zwischendurch einen Cappuccino und abends Käse und Avocado.

mehr
Erste Woche

Der erste Tag bringt als Morgensnack Käse & Konfitüre, zum Mittagessen ein Putenschnitzel mit Gemüse süß-sauer, für zwischendurch einen Milchkaffee und abends 2 Scheiben Roggenbrot.

mehr
Erste Woche

Diese Lebensmittel sollten Sie für die 1. Kurwoche vorrätig haben.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Heute am Sonnabend gibt es zum Frühstück ein Schinken-Camembert-Brot, mittags eine Reis-Gemüse Pfanne mit Garnelen und abends ein Porree-Kartoffelsalat.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Heute können Sie sich auf ein Schinken-Käse-Brot morgens freuen, mittags gibt es Hühnerfrikassee mit Reis und abends gibt es noch Putenbrötchen.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Der Freitag bringt am morgen ein Hirtenmüsli, mittags Rotbarsch auf Gemüse im Bratschlauch und abends Harzer-Käse-Brot.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Am Donnerstag gibt es für Sie ein Schinken-Honig-Brot, mittags Putenschnitzel mit Brokkolihaube und Backkartoffeln und abends Thunfischsandwich.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Die Mitte der Woche wird morgens mit Lachsschinkenbrote gestartet. Mittags folgt ein Gnocci Salat und schließlich zum Abendessen Brot mit Pute.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Der zweite Tag der zweiten Woche bringt Ihnen zum Frühstück Süß und Herzhaft, am Mittag Marinierte Rindfleischstreifen, bevor es abends ein Käse-Brötchen gibt.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Die LN-Frühjahrskur geht mit neuen Leckereien in die zweite Woche. Heute dürfen Sie sich unter anderem auf ein Müsli, Couscous mit Hähnchenspießen und Tomate mit Feta freuen.

  • Kommentare
mehr
Zweite Woche

Diese Lebensmittel sollten Sie für die 2. Kurwoche vorrätig haben.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Heute am Sonnabend gibt es Herzhaft trifft Süß, mittags Kartoffeln mit Paprikaquark und abends Lachs-Brot.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Heute können Sie sich auf Mild & Süß morgens freuen, mittags gibt es Kassler mit Bohnen und Möhren dazu Salzkartoffeln und abends gibt es noch Camembert auf Roggenbrötchen.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Einen Milchshake als Snack und einen Nordischer Fischtopf - das und mehr gibt es am heutigen 19. Frühjahrskurtag.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Heute können Sie sich auf Rumpsteak mit Senf-Zwiebelkruste freuen. Am Abend gibt es ein Harzer-Käse Brot.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Mögen Sie Brot mit Braten, Schweinemedallions mit Orangensauce und Salat? Super! Denn genau das steht heute auf dem Speiseplan.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Heute können Sie sich auf ein Süßes Brötchen, Pizza Vegetaria und Rührei mit Tomate freuen.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Mmmh: Ein Nuss-Müsli am Morgen und Möhren-Durcheinander mit Putenbrust zum Mittagessen und am Putenbrötchen.

  • Kommentare
mehr
Dritte Woche

Diese Lebensmittel sollten Sie für die 3. Kurwoche vorrätig haben.

  • Kommentare
mehr
Nicht nur auf App verlassen
Besondere Gefahr besteht für Flüchtlinge aus Syrien, weil es dort essbare Pilze gibt, die von den Knollenblätterpilzen hierzulande kaum zu unterscheiden sind.

In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich mehr Menschen.

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Ein Spiegelei brutzelt in einer Pfanne.

16 von 17 in Hamburg genommene Eierproben sind frei vom Insektizid Fipronil gewesen.

  • Kommentare
mehr
Pestizid Amitraz
Das in Millionen verseuchten Eiern gefundene Insektizid Fipronil wurde auch in deutschen Legehennen-Betrieben als Reinigungsmittel genutzt. 

Nach immer neuen Funden von Fipronil in Eiern und Ei-Produkten wird in den betroffenen Staaten und auf EU-Ebene nach Lösungen gesucht - aber auch nach Schuldigen.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Bei einer Analyse der Desinfektionslösung „Dega 16“, das als Auslöser des Fipronil-Skandals gilt, ist in Belgien auch das Pestizid Amitraz entdeckt worden.

  • Kommentare
mehr
Brüssel

Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier wird offizielles Thema beim nächsten EU-Agrarministertreffen.

  • Kommentare
mehr
Bratislava

Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.

  • Kommentare
mehr
Stuttgart

Gegen einen Geflügelhof aus Baden-Württemberg laufen Ermittlungen wegen möglicher illegaler Auszeichnung von Eiern.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Im Fipronil-Skandal streiten der Bund und Niedersachsen darüber, wie viele mit dem Insektizid belastete Eier an die Verbraucher gelangten.

  • Kommentare
mehr
Widersprüchliche Angaben
Suche nach Fipronil: Ein Mitarbeiter des Chemischen Veterinäruntersuchungsamts schüttet aufgeschlagene Eimasse in einen Messbehälter.

Die gegenseitigen Vorwürfe zwischen Hannover und Berlin im Fipronil-Skandal reißen nicht ab. Auch um die Zahl der möglicherweise belasteten Eier wird gestritten. Wie viele Millionen sind es?

  • Kommentare
mehr
Hannover

Allein nach Niedersachsen sind nach Angaben des Landesagrarministers 35,3 Millionen Eier geliefert worden, die möglicherweise mit Fipronil belastet waren.

  • Kommentare
mehr
Budapest

Ungarns Amt für Lebensmittelsicherheit hat aus Deutschland kommende, mit Fipronil belastete Tiefkühlprodukte sichergestellt.

  • Kommentare
mehr
Ernährungsfragen
Knackauer statt Krakauer: Wie darf man vegane Wurst eigentlich nennen?

Ist eine Bratwurst aus Seitan eigentlich eine Bratwurst? Und darf eine Boulette ausschließlich aus Gemüse sein? Ernährungsminister Schmidt findet das nicht richtig und fordert, dass Fleischersatz auch als solcher gekennzeichnet wird. Der Streit mit dem Vegetarierbund geht in die Endrunde.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 19