Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Lübecks Hafen
Lübeck
Jetzt müssen Lösungen her: Sebastian Jürgens, Chef der Lübecker Hafen-Gesellschaft.

Es wird eng: Die stark angeschlagene Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) und die Gewerkschaft Verdi haben Freitagnacht die Tarifverhandlungen abgebrochen – ohne Ergebnis. Jetzt droht das 34 Millionen schwere Rettungspaket für die LHG vollends zu scheitern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Der Mann beschädigte mit dem 32-Tonnen-Stapler rund 40 Fahrzeuge.

Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer hat am Wochenende einen Millionenschaden am Skandinavienkai verursacht. Der Mann kletterte laut Polizei in einen Gabelstapler und fuhr über das Hafengelände. Dabei beschädigte er 40 Neuwagen. Über die Gründe schweigt er bisher.

mehr
Lübeck
Gerangel um einen Papierkunden: Die Häfen Lübeck und Rostock kämpfen um dasselbe schwedische Unternehmen.

Konkurrenzkampf: Jetzt hat der Hafen Rostock Beschwerde bei der EU-Kommission eingelegt. Es geht um den Pachtverzicht, den die Stadt der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) gewähren will. Das sei eine „unzulässige Beihilfe“. Doch dahinter steckt offenbar etwas ganz anderes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Paukenschlag im Hafen: Die Hafenarbeiter sagen Nein zum Sanierungstarifvertrag. Damit ist die Rettung der angeschlagenen Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) in letzter Minute gescheitert. Bis Ende 2020 sollten Stadt und Hafenarbeiter jeweils auf 17 Millionen Euro verzichten.

  • Kommentare
mehr
Lübeck

Hilfe für den Hafen: 800 000 Euro zahlt die Stadt, damit 60 Arbeiter Abfindungen erhalten. Es geht um den insolventen Hafenbetriebsverein (HBV), der 2018 abgewickelt wird. Das geht aus nicht-öffentlichen Papieren hervor, die den LN vorliegen. Die Bürgerschaft hat dem am Donnerstagabend zugestimmt. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interaktiver Rückblick
Dieses Bild entstand Anfang 1988. Bei der Firma O & K liefen da bereits keine neuen Schiffe mehr vom Stapel. Das Unternehmen beschränkte sich auf Reparaturen und Umbauten, hier bei der „Maria Oldendorff“.

Die Werftindustrie war einmal einer der größten Arbeitgeber in Lübeck. Als dieses Foto Ende der 80er Jahre entstand, waren die goldenen Zeiten aber schon lange vorbei. Wir erinnern in unserer Rückblicksserie an den Schiffsbau in Lübeck.

mehr
Travemünde

Im Zuge des Projektes Travemünde Hafenquartier soll auf dem Großparkplatz Baggersand ein Wohnquartier entstehen. Deshalb soll die bestehende Parkplatzfläche verlegt werden. Die hierfür notwendigen Arbeiten beginnen am Dienstag, 19. September.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Der Vater des deutsch-finnischen Hafentages: Bernd Jorkisch hatte die Idee zu dieser Veranstaltung.

Es ist die Crème de la crème des Hafens: 250 Gäste tummeln sich in der MuK. Darunter die finnische Botschafterin und vier Hafen-Chefs, auch der aus der Partnerstadt Kotka. Es gibt viel Lob, viele Reden. Dabei ist Finnland nur der zweitwichtigste Partner des lübschen Hafens.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Zollbeamte haben im Lübecker Hafen mehr als zweieinhalb Tonnen Kaffee sichergestellt. Der Fahrer eines aus Lettland mit einem Fährschiff angekommenen Lkw konnte bei einer Kontrolle am Montag keine Durchfuhrbescheinigung vorweisen, wie der Zoll am Mittwoch mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Brand in der Hafenstraße 1996
Heinrich Wille.

Das Lübecker Flüchtlingsforum hat eine Protestaktion gegen eine Lesung des ehemaligen Lübecker Staatsanwalts Heinrich Wille angekündigt. Wille hatte die Ermittlungen nach dem Brandanschlag von der Hafenstraße 1996 geleitet. Geplant ist eine alternative Lesung am Donnerstag - und die Reaktivierung eines alten Bündnisses.

  • Kommentare
mehr
Lübeck

Es ist ein Durchbruch: Die Hafenarbeiter verzichten auf Geld. Dabei geht es um jährlich 3,5 bis fünf Millionen Euro. Darauf haben sich die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) und die Gewerkschaft Verdi geeinigt – nach zwei Monaten Verhandlung.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Sind sich einig: Sven Schindler (SPD, l.) und Volker Spiel, Chef der PIH GmbH, haben den Vertrag für die Wallhalbinsel unterschrieben.

Jetzt dürfen die Bürger ran. Die Nördliche Wallhalbinsel gehört ihnen. Bis Ende Juli 2018 darf die Projektinitiative Hafenschuppen (PIH) das 70 000 Quadratmeter große Areal direkt vor der Altstadt entwickeln. Dann müssen Finanzierung, Kaufverträge und konkrete Nutzung stehen.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 16

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.