Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Lübecker Marzipan
Lübeck
Barbara Witt schaut zu, wie im 3-D-Drucker eine Muschel entsteht. Die Eule im Vordergrund ist ebenfalls im Drucker gefertigt, der auch andere Figuren, Schriftzüge und Namen aus Marzipan herstellen kann.

Supermodern geht es seit kurzem im Marzipansalon des Café Niederegger in der Lübecker Innenstadt zu: Ein 3-D-Drucker erschafft dort wie von Geisterhand süße Figuren aus Marzipan.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Am Sonnabend ist bei New Harbour letzter Verkaufstag.

Wechsel im Trave Quartier am Holstentor: „New Harbour“ zieht komplett in die Königstraße, bis Sonnabend gibt es einen Räumungsverkauf. Neu einziehen wird dann der Lübecker Marzipan-Speicher von Burkhard und Norbert Leu.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Rund 200 Stunden hat Konditorin Nina Riedel an ihrem neuen Meisterwerk gearbeitet. 55 Zentimeter breit, 98 lang und 100 hoch: der Kölner Dom aus Niederegger-Marzipan.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Jürgen
Antonie Strait (l.) und Theresa Mehrens-Strait feiern Richtfest für die neue, 3000 Quadratmeter große Niederegger-Produktionshalle in der Zeißstraße.

Es gibt schon bald mehr Platz für die Produktion von Marzipan in Lübeck: Der Bau der neuen, 3000 Quadratmeter großen Niederegger-Produktionshalle in der Zeißstraße geht zügig voran. Bereits im kommenden Sommer soll sie fertig sein. Am Freitag wurde Richtfest gefeiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Anke Timmermann-Grell (70) und Heiko Woltersdorf (54) wollen mit den „Marzipanpiraten“ etwas für bedürftige Lübecker tun. FOTO: SABINE RISCH

Der Schauspieler und Sänger hat einen Fisch für den guten Zweck gezeichnet – Versteigerung läuft bis 10. Dezember.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Niederegger hat einen neuen Mitarbeiter. Anstatt den Schlitten des Weihnachtsmannes zu ziehen, hat dieses Rentier – vermutlich ist sein Name Rudolph – jetzt ein ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Jürgen
Karin Koop von der Agentur für Arbeit, Susann Al-Salihi von den Stadtmüttern und Claudia Schmutzer vom Jobcenter Lübeck (v. l.).

1000 Besucher bauen Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern auf. Auch bereits Erwerbstätige informieren sich im Kesselhaus über Weiterbildungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Sie fassten bei der Grundsteinlegung mit an: Antonie Strait (38, l.), Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Theresa Mehrens-Strait (37). Links schauen René Nörenberg (Firma Helmut Peters) und die Betriebsratsvorsitzende Petra Wischnewski zu.

Bekenntnis zum Standort Lübeck: Das Traditionsunternehmen investiert an seinem Stammsitz - auf dem Betriebsgelände an der Zeißstraße wurde am Dienstag der Grundstein für eine neue Produktionshalle gelegt.

mehr
Lübeck
Maskenbildnerin Christiane Dietz näht den Mund an den Kopf für das Kostüm eines der Marzipanpiraten. Eine Maske hat sie schon fertig. Mit Airbrush wurden darauf sogar schon die Schattierungen aufgemalt.

Im Theater laufen Vorbereitungen für „Die Marzipanpiraten – Im Namen der Hanse“ – Kostprobe morgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Marzipan und Rotspon für alle! Lübecks Spezialitäten sollen den Speiseplan in Kantinen und Flüchtlingsunterkünften bestimmen.

Schweinefleisch? In öffentlichen Kantinen? Nix da. Lübeck fordert: Marzipan und Wein für alle! Nicht ganz ernst gemeint: Bürgermeister will wie die Landes-CDU den Speiseplan mitbestimmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Die echte und die erfundene Lübecker Spezialität: Die Lübeckerinnen Sofia Kusanova (r.) und Thalia Darkow (beide 17) haben von Rugelach, den leckeren Hörnchen aus der jüdischen Tradition, noch nie gehört. Fürs Foto musste deshalb auch ein Croissant als Ersatz herhalten.

Ein Unbekannter aus Kanada fälschte den englischen Wikipedia-Eintrag. Seit drei Wochen gilt die Hansestadt nicht mehr als Heimatstadt des Marzipans. Stattdessen soll Lübecks Leckerei ein jüdisches Gebäck sein. Niederegger-Prokurist Willi Meyer sieht „Handlungsbedarf“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Moisling
Niederegger-Chef Holger Strait (l.) zeigt Ministerpräsident Torsten Albig neue Produkte aus seinem Haus.

Niederegger will sein Werk in Lübeck durch einen Neubau um 3000 Quadratmeter erweitern. Die Fertigstellung ist für 2017 geplant. Das war die gute Nachricht am Rande eines Besuchs von Ministerpräsident Torsten Albig. Mit Unternehmenschef Holger Strait besichtigte er die Produktionsanlagen.

  • Kommentare
mehr
1

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.