Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Mölln
Mölln
Interessierte Blicke in Glasvitrinen: Privatsammler Lothar Obst (v. r.) erläutert Andrea Funk, Geschäftsführerin der Stiftung Herzogtum Lauenburg, und Wolfgang Engelmann (Vizepräsident) im Möllner Stadthauptmannshof seine Krippensammlung.

Mit einer vielseitigen Ausstellung von Weihnachtskrippen aus aller Welt und einer Vortragsreihe in Mölln beleuchten Lothar Obst und die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur der Stiftung Herzogtum Lauenburg die internationale Bedeutung der Weihnachtsgeschichte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Oldesloe/ Ratzeburg

Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am heutigen Sonntag werben die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe, das Jobcenter Stormarn und das Jobcenter Herzogtum Lauenburg für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Herzogtum Lauenburg

Gestern um 17 Uhr war es so weit. Möllns Bürgermeister Jan Wiegels schaltete am historischen Rathaus das Licht ein – und der Markt mit dem fast 17 Meter hohen Baum erstrahlte von abertausend Lichtern. 

mehr
Mölln

Die Grünen wollen einen Antrag gegen Glyphosat im Bundestag vorlegen. Konstantin von Notz, grüner Bundestagsabgeordneter aus Mölln, teilte zur Verlängerung des Einsatzes ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln
Dieter Ruhland (FDP): „Ich werde weiter kritische Fragen stellen. Für ein Urteil ist es zu früh.“

Die Möllner Verwaltung plant im Zuge der Umstellung auf die doppische Haushaltsführung, bindender festzulegen, wofür Geld ausgegeben wird. Die Leitlinien wurden jetzt bei geringer Beteiligung nichtöffentlich festgelegt. Die Grünen wittern bei der Umsetzung ein Legitimationsdefizit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln
Lea-Marie Hahlweg (18), Nina-Madleine Weis (19), Vanessa Todt (19), Gleichstellungsbeauftragte Edelgard Jenner und Luisa Maria Ferraro (18, von links) unterhalten sich über Geschichte und Notwendigkeit des Internationalen Tages „Nein zu Gewalt an Frauen“. FOTOS (2): DOROTHEA BAUMM

Zum elften Mal hatten Schüler und Kollegen gestern am BBZ Mölln Gelegenheit, sich anlässlich des Internationalen Tages „Nein zu Gewalt an Frauen“ umfassend zu dem Thema zu informieren. Zwölf Beratungsstellen boten an Ständen (teils mehrsprachiges) Infomaterial und Gespräche an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln
Ulrich Keller ist Schulleiter des Berufsbildungszentrums Mölln. Wir haben ihn stellvertretend für alle Lehrer und Mitarbeiter des BBZ nominiert.

Heute ist die letzte Chance, für Ulrich Keller, Gitta Neemann-Güntner, Jens Pechel, oder Reinald Weber zu votieren. Sie alle haben sich – im erweiterten oder im direkten Sinne – um die Bildung von jungen Menschen verdient gemacht. Deswegen haben die LN sie nominiert. Alle Leser können im Internet abstimmen. Wir stellen die Kandidaten noch einmal vor.

  • Kommentare
mehr
Mölln
Der neue Ford Transit Custom hat bis zu neun Plätze. Die Sponsoren sind im Lack verewigt.

Die Stadt Mölln hat einen neuen Jugendbus. Mit Häppchen, Kaffee und Kuchen bedankte sich jetzt Möllns Bürgermeister Jan Wiegels bei den Möllner Unternehmen für ihre Spendenbereitschaft. Das Fahrzeug kostet deutlich über 40000 Euro und löst seinen in die Jahre gekommenen Vorgänger ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln

Zum siebten Mal wird es die Aktion „Wunschbaum für Möllner Kinder“ geben. Unter Federführung der Freien Möllner Wählergemeinschaft wird sie vom Jobcenter der Stadt unterstützt. Bürger können Kindern, die in beengten finanziellen Verhältnissen aufwachsen, einen Wunsch erfüllen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln
Wiedergewählt: Möllns Wehrführer Sven Stonies.

Der alte ist auch der Neue: Bei der jüngsten Herbstmitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Mölln wurde Gemeindewehrführer Sven Stonies im Amt bestätigt. Auch Torsten Schöpp bleibt weiterhin Führer der Reserveabteilung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln
Zahlreiche Gäste aus allen gesellschaftlich relevanten Bereichen waren zur 40-Jahr-Feier der Stiftung Herzogtum Lauenburg gekommen.

Vor 40 Jahren wurde die Kulturarbeit des Kreises auf neue Beine gestellt: Seit vier Jahrzehnten stellt die Stiftung Herzogtum Lauenburg eine Erfolgsgeschichte dar, die als Leuchtturm weit über den Kreis hinaus strahlt, resümierte Stiftungspräsident Klaus Schlie bei der Jubiläumsfeier in Mölln.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mölln
Faruk Arslan (links) und seinem Sohn Ibrahim ist die Trauer anzusehen. Der Vater verlor die Mutter und eine Tochter. Der Sohn verlor seine Schwester und seine Großmutter in den Flammen.

Trauer – Anteilnahme – kein Streit: Obwohl die Teilnehmer der Abschlussveranstaltung anlässlich des 25. Jahrestages der Möllner Anschläge nicht unterschiedlicher hätten sein können, hielten sich Vorwürfe in Grenzen. Vielmehr sah man am Ende in gelöste, ergriffene und einige seelige Gesichter.

mehr
1 3 5 6 ... 144

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.