Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bauen und Wohnen
Aktuelles
Kosten sparen
Ein Vierkantschlüssel öffnet das Ventil zum Entlüften des Heizkörpers.

Mit der Energie sollte man nicht verschwenderisch umgehen. Ansonsten steigen die Kosten. Um sie zu senken, reicht manchmal ein Handgriff am Heizkörper aus.

  • Kommentare
mehr
Hamburg

Nur Hamburgs Entwicklung gegenläufig.

  • Kommentare
mehr
Haus finanzieren
Teuer und nicht flexibel genug - das kritisieren Verbraucherschützer an einem Kombidarlehen.

Vorsicht bei einem Kombidarlehen zur Finanzierung eines Wohnungs- oder Hauskaufs. Die Verbraucherschützer haben sich dieses Modell genauer angesehen und einige Nachteile entdeckt.

  • Kommentare
mehr
Modernisierungsmaßnahme
Das Amtsgericht Berlin Neukölln hat entschieden: Ein Herd-Austausch gilt als Modernisierungsmaßnahme, zu der Vermieter berechtigt sind.

Ein Herd veraltet nach einer gewissen Zeit. Das kann sich negativ auf den Wohnwert auswirken, weshalb Vermieter ihn in regelmäßigen Abständen durch ein neues Gerät austauschen. Das sehen manche Mieter nicht gerne, müssen die Modernisierungsmaßnahme aber ertragen.

  • Kommentare
mehr
Frost und Kälte
Wenn das Aufdrehen der Heizung vergeblich ist und die Wohnung kalt bleibt, sollten Betroffene zunächst den Mieter informieren.

Fällt mitten im Winter die Heizung längere Zeit aus, kann eine Wohnung schnell unbewohnbar sein. Mieter sind dagegen nicht wehrlos. Sie haben das Recht, weniger Miete zu bezahlen. Doch wie lange und in welcher Höhe ist dies möglich?

  • Kommentare
mehr
Das Comeback von Makramee
Blumenampeln aus der Knüpftechnik Makramee sind wieder im Trend. Auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main zeigte zum Beispiel die Firma Lene Bjerre solche Produkte. Foto:

Dass Handarbeitskunst nicht nur Nostalgiker anspricht, ist derzeit auf der Konsumgütermesse Ambiente zu beobachten. Denn hier geraten Dekorationen aus Makramee in den Blickpunkt. Ebenso vertreten sind Küchenhelfer aus Plastik, Messer mit Holzgriffen und Einweckgläser.

  • Kommentare
mehr
Comeback des Handwerks
Hochwertige Handwerkskunst gehört zu einem der Trends auf der Konsumgütermesse Ambiente. Die Manufaktur T. Nishikawa aus Japan präsentierte diese Teekanne.

Es gab eine Zeit, da konnten die alten Teile gar nicht schnell genug das Haus verlassen. Kunsthandwerkliches flog aus dem Wohnzimmer, nach alten Traditionen hergestellte Produkte wurden von moderner Masseware ersetzt. Jetzt besinnen sich Hersteller und Verbraucher zurück.

  • Kommentare
mehr
Konsumgütermesse Ambiente
Aus einem Pappteller wird mit einem einfachen Spruch ein Hingucker: „Homemade with love“, hausgemacht mit Liebe, ziert das Produkt von Bloomingville.

Haushaltsgegenstände sollten vor allem nützlich sein und gut aussehen. Doch nun sollen sie auch noch eine andere Funktion erfüllen und mehr Spaß in den Alltag bringen.

  • Kommentare
mehr
Schick und teuer
Gold ist ein anhaltender Trend für Geschirr. Auch die Firma Raynaud greift ihn auf.

Das gute Sonntagsgeschirr wollten irgendwann viele nicht mehr. Warum etwas so Teures nur selten nutzen? Daher verlagerten die Designer für eine Zeit ihren Fokus auf Alltagsporzellan. Das ändert sich nun wieder.

  • Kommentare
mehr
Trend zur extra Kanne
Tea Relax Family aus hitzebeständigem Borosilikatglas von Jenaer Glas fasst 1,4 Liter.

Verglichen mit dem Kaffeekonsum kann man sicher sagen: Die Deutschen sind kein Volk der Teetrinker. Und doch rücken Tassen, Kannen und Accessoires speziell für das Gebräu aktuell in den Fokus der Designer. Auf der Messe Ambiente gab es viele Neuvorstellungen.

  • Kommentare
mehr
Stachelige Wüstenpflanze
Der Kaktus überall: Bei Pad home design concept ziert die Trenddekoration Kissen genauso wie Fußmatten.

Dieser neue Dekorationstrend ist witzig: ein Blumentopf in Kaktus-Form, in dem zarte Pflanzen wachsen. Ein kuscheliges Kissen mit Kakteen-Aufdruck - so täuschend echt, dass man zunächst davor zurückschreckt, sich an das vermeintlich stachelige Teil anzulehnen.

  • Kommentare
mehr
Wolken unter der Decke
Viele Designer lassen sich aktuell von der Natur inspirieren: Daraus entstehen Leuchten und Dekorationen, die zum Beispiel an Wolken erinnern.

Leben in der Natur - dass dies auch in den eigenen vier Wänden möglich ist, zeigen Designer von Wohnaccessoires auf der Konsumgütermesse Ambiente. Die Gegenstände sollen nicht nur optisch gefallen, sondern sich auch gut anfühlen.

  • Kommentare
mehr
Ausgaben
Stehen Sie mit Ihrer Anzeige in der Zeitung

Hier finden sich Immobilien zum Ver-/Kauf oder zum Ver-/Mieten – in jeder Lage und Preisklasse. Hier können Sie eine Printanzeige im Immobilienmarkt der Lübecker Nachrichten aufgeben. mehr

Die Landesgartenschau 2016 findet in Eutin statt. In diesem Blog berichtet Martina Janke-Hansen, LN-Lokalchefin für Ostholstein Süd, gemeinsam mit Chefreporterin Susanne Peyronnet was das für die Stadt bedeutet und welche Veränderungen bereits sichtbar sind.

Die Landesgartenschau 2016 findet in Eutin statt. In diesem Blog berichtet Martina Janke-Hansen, LN-Lokalchefin für Ostholstein Süd, gemeinsam mit Chefreporterin Susanne Peyronnet was das für die Stadt bedeutet und welche Veränderungen bereits sichtbar sind. mehr