Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bauen und Wohnen
Aktuelles
Zeit und Geld sparen
Montage der vorgefertigten Bauteile vor Ort macht die Installation einfacher.

Keine Angst vorm Bad-Umbau: Durch vorgefertigte Bauteile ist die Renovierung beinahe ein Kinderspiel. So werden Paneelen bereits mit Bohrlöchern angeliefert. Das Waschbecken muss nur noch montiert werden.

  • Kommentare
mehr
Zusätzlich Heizkosten sparen
Früher musste man sich bei Lüftungsanlagen meist zwischen einem zentralen oder einem dezentralen System entscheiden. Diese Zeiten sind vorbei.

Hersteller von Lüftungsanlangen setzen auf neue Kombinationen bei der Entwicklung von Lüftungen. Sie werden individuell für das Gebäude entwickelt und angepasst. So kann nicht nur Material, sondern auch Strom und Wärme gespart werden.

  • Kommentare
mehr
Aktuell von der ISH
Grohe kombiniert in Sensia Arena sein zum europäischen Markt passendes Keramik-Design mit der Dusch-WC-Technik seines Mutterkonzerns Lixil aus Japan. Dort sind Dusch-WCs quasi Standard im Badezimmer.

Die meisten Menschen reagieren skeptisch auf ein Dusch-WC: Ein Wasserstrahl statt Papier reinigt nach dem Toilettengang? Und dann wird man da unten auch noch trockengeföhnt? Trotzdem ist die Sanitärbranche davon überzeugt, dass der Durchbruch bevorsteht.

  • Kommentare
mehr
Überblick über Konsumausgaben
Investitionen rund um die Wohnung wie Miete oder Instandhaltung nehmen rund ein Drittel der Ausgaben der Privathaushalte in Deutschland ein.

Das Wohnen bleibt mit Abstand die größte Investition für Privathaushalte. Allerdings ist der Anteil am Gesamtbudget trotz gestiegener Immobilienpreise in den vergangenen Jahren nahezu gleich geblieben.

  • Kommentare
mehr
Ofen, mir ist zu kalt!
Hersteller wie Vaillant entwickeln Apps und Plattformen, mit denen sich Heizung und Temperatur in jedem Raum bedarfsorientiert steuern lassen – egal von welchem Ort aus. Das steigert den Komfort und hilft, Energie zu sparen. Zum Beispiel wurde die multiMATIC-App auf der ISH präsentiert.

Aufdrehen - und irgendwann wird es warm. So ging das Bedienen der Heizung früher. Seit langem arbeiten Hersteller an der besseren Handhabung, inzwischen spielen Smartphones dabei eine Rolle. So wird die Bedienung zwar aufwendiger - aber das Heizen auch komfortabler.

  • Kommentare
mehr
Bauvertragsrecht
Verträge zwischen privaten Bauherren und Bauunternehmern sollen in Zukunft klare Fristen und mehr Details zu einzelnen Leistungen enthalten.

Private Bauherren haben künftig mehr Rechte gegenüber Bauunternehmen. Denn nach einem Beschluss des Bundestages ist das Bauvertragsrecht erstmals eigenständig im BGB geregelt. Unter anderem müssen Baufirmen künftig einen verbindlichen Termin zur Fertigstellung nennen.

  • Kommentare
mehr
Sanitärmesse ISH
Zur neuen Wohnlichkeit im Badezimmer gehören Möbel, die auch im Wohnzimmer Platz finden könnten. In dieser zugespitzten Trendinszenierung der Messe ISH gehört sogar das Fahrrad an die Wand.

Auf der Sanitärmesse ISH in Frankfurt zeigen Badeinrichter die neuesten Trends fürs Badezimmer. Der erste Einblick könnte verstören: Der Einrichtungsstil der 70er Jahre soll zurückkehren - doch sicher nicht im ollen Bahama-Beige und Moosgrün.

  • Kommentare
mehr
Sparmöglichkeiten
Mieter können Betriebskosten für ganz bestimmte Handwerkerleistungen steuerlich geltend machen.

Fällt die Betriebskostenabrechnung hoch aus, ist das unangenehm. Einen Teil dieser Ausgaben können die Mieter jedoch von der Steuer absetzen, wenn sie für ganz bestimmte Dienstleistungen anfallen. Dadurch sind Einsparungen von mehreren Prozent möglich.

  • Kommentare
mehr
Filter, Gitter, Überzüge
Übliche Staubsauger wirbeln besonders viel Staub auf. Für Allergiker sind Modelle mit HEPA-Filtern besser geeignet.

Allergiker sind geplagt. Manche nur saisonal zum Pollenflug einer Pflanze, andere immerzu, denn kleine Tierchen in den Betten reizen Augen und Nase. Doch man kann etwas Linderung schaffen - und zwar im Alltag in ihrem Zuhause, aber auch schon beim Hausbau.

  • Kommentare
mehr
Der Heimwerker-Tipp
Eine Etagere mit einem Deko-Osterhasen aus einer 18 Millimeter starken Platte aus Birke-Multiplex oder -Leimholz ziert die Tafel zum Familienessen.

Früher bei den Großeltern stand sie regelmäßig auf dem Tisch. Dann verschwand sie langsam - die Etagere. Mittlerweile ist sie wieder auf dem Vormarsch. Der mehrstöckige Hingucker bieten ja schließlich auch reichlich Platz für leckere Köstlichkeiten.

  • Kommentare
mehr
Aufmaß oder Laserscan
Für alte Fachwerkgebäude gibt es oft keine Baupläne mehr. Wer umbauen möchte, sollte ein Aufmaß erstellen lassen.

Für alte Fachwerkhäuser und so manches Gebäude aus der Vorkriegszeit gibt es keine Baupläne mehr. Wer Sanierungen plant, braucht diese aber für die Handwerker. Mit einem Aufmaß wird der Ist-Zustand des Gebäudes dokumentiert. Eine Option sind auch Laserscans.

  • Kommentare
mehr
Spiritus als Haushaltsmittel
Wer beim Frühjahresputz Schimmel entdeckt, greift am besten zu Brennspiritus.

Schimmel ist ein ungebetener Gast. Wenn er es trotzdem bis ins Haus schafft, muss man handeln. Um diesen dauerhaft und vollkommen zu bekämpfen eignet sich Brennspiritus. Denn nicht nur der Schimmelbefall selbst, sondern auch die Anti-Schimmelmittel können krank machen.

  • Kommentare
mehr
Ausgaben
Stehen Sie mit Ihrer Anzeige in der Zeitung

Hier finden sich Immobilien zum Ver-/Kauf oder zum Ver-/Mieten – in jeder Lage und Preisklasse. Hier können Sie eine Printanzeige im Immobilienmarkt der Lübecker Nachrichten aufgeben. mehr

Die Landesgartenschau 2016 findet in Eutin statt. In diesem Blog berichtet Martina Janke-Hansen, LN-Lokalchefin für Ostholstein Süd, gemeinsam mit Chefreporterin Susanne Peyronnet was das für die Stadt bedeutet und welche Veränderungen bereits sichtbar sind.

Die Landesgartenschau 2016 findet in Eutin statt. In diesem Blog berichtet Martina Janke-Hansen, LN-Lokalchefin für Ostholstein Süd, gemeinsam mit Chefreporterin Susanne Peyronnet was das für die Stadt bedeutet und welche Veränderungen bereits sichtbar sind. mehr