Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Gero Storjohann
Bad Oldesloe/Segeberg
Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (v. l.), Jörg Feldmann und der bisherige Kreisgeschäftsführer Uwe Voss.

Jörg Feldmann ist neuer Geschäftsführer des CDU-Kreisverbands Segeberg. Seine Funktion als Vorsitzender der Oldesloer Christdemokraten wird der 60-Jährige aber dessen ungeachtet weiter ausüben. Im Jahr 2016 hatte der Polizeidirektor für das Amt des Bürgermeisters in der Kreisstadt kandidiert, unterlag aber Jörg Lembke.  

  • Kommentare
mehr
Sülfeld

Unter dem Titel „Einmal Currywurst und Glühwein Unter den Linden und zurück“ lädt die Sülfelder CDU zur Advents-Tour am Sonnabend, 16.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Oldesloe
Landrat Dr. Henning Görtz (l.) und MdB Gero Storjohann(r.) mit Uwe Möllnitz: Im Wirtschaftsrat der CDU ging es um Verkehrsthemen.

Das Thema Verkehr und Mobilität der Zukunft stand beim Treffen des Wirtschaftsrats der CDU in Stormarn auf der Tagesordnung. Landrat Dr. Henning Görtz sprach sich für den Bau des Autohofs in Hammoor, die S 4 bis Bad Oldesloe und eine östliche Elbquerung mit Ausbau der A 21 aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kaltenkirchen

Der Kreisverband Segeberg der Jungen Union (JU) hat auf dem Verbandstag im Bürgerhaus Kaltenkirchen Jasmin Krause (20) aus Henstedt-Ulzburg zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die Studentin erhielt nach ihrer Bewerbungsrede viel Applaus sowie 23 Ja-Stimmen und eine Enthaltung.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg/Bad Oldesloe
„Es ist schade, dass das Vertrauen nicht bestanden hat, es zusammen zu schaffen.“ Katja Rathje-Hoffmann, CDU

Viele sind regelrecht enttäuscht vom einstweiligen Scheitern der Koalitionsverhandlungen in Berlin, andere geben „Jamaika“ noch eine Chance. Die LN haben sich unter Politikern in ihrem Verbreitungsgebiet umgehört.

mehr
Strenglin

Hans Peter Sager, langjähriger Bürgervorsteher von Strukdorf und Naturschutzbeauftragter des Kreises Segeberg, ist mit dem Bruno-Timm-Preis 2017 ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand in der Strengliner Mühle statt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seth
Gero Storjohann MdB (l.), Iris Köneking und das Ehepaar Gabriele und Wolfgang Winkel.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurde der vor Kurzem wiedergewählte Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann jetzt von seinem Heimat-Ortsverband Seth geehrt.

  • Kommentare
mehr
Nütschau

Die klappernde Lärmschutzwand zur A 21 hat schon manchen Ruhe suchenden Klostergast in Nütschau vergrämt. Im Sommer nahm sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann der Sache an und meldete jetzt Vollzug.

  • Kommentare
mehr
Berlin/Kiel

Das Kieler Dreierbündnis ist für Abgeordnete von Union, FDP und Grünen im Bundestag so etwas wie ein Hoffnungsanker: Jamaika kann gelingen. Die Erfahrungen der Abgeordneten aus dem Norden sind besonders gefragt.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg

Jamaika ist weit weg – bleibt aber nach dem Rückzug der SPD aus der Regierungsverantwortung wohl die einzige Option einer Koalition. Von den Segeberger Direktkandidaten der Farben Schwarz-Gelb-Grün ist eigentlich allein Ulrike Täck (Grüne) uneingeschränkt dafür.

mehr
Bad Segeberg
Auf sein Wahlkampf-Team konnte Gero Storjohann sich verlassen – dieses Bild zeigt ihn mit Kevin Ruhbaum aus Norderstedt (l.), der ihn beim Tür-zu-Tür-Wahlkampf unterstützte.

Ein klarer Punktsieger im Wahlkreis 8: Gero Storjohann (CDU) aus Seth siegte im Direktvergleich der Erststimmen mit 41,1 gegenüber 27,3 Prozent seines SPD-Kontrahenten Alexander Wagner und zieht damit zum fünften Mal in  den deutschen Bundestag ein.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg
Es war nicht die erhoffte fröhliche Gartenparty. Geschockt sehen Alexander Wagner (r., rote Jacke) und seine Unterstützer im Fernsehen zu, wie die SPD die größte Niederlage in ihrer Geschichte erleidet.

Hart gekämpft und doch verloren. Mit nur 27,3 Prozent der Erststimmen musste sich der junge SPD-Herausforderer Alexander Wagner im Wahlkreis 8 Gero Storjohann geschlagen geben.  Auch über die Liste reichte es für den 30-jährigen Bad Segeberger nicht zum Mandat.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 20

Steckbrief:
  • Name:
  • Geburtsjahr:
  • gelernter Beruf:
  • Aktueller Beruf:
  • Partei:
  • Wahlkreis:
  • Listenplatz: Platz der





Daten: Abgeordnetenwatch.de