Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schulen in Lübeck

Präsidiale Hausaufgaben-Hilfe
Kolumbiens Präsident Santos hat sich für eine Schülerin in Sachen Hausaufgaben-Hilfe engagiert.

Diese Hilfe bei Hausaufgaben würden sich viele Schüler wünschen: Weil sie Fragen zur Arbeit der Regierung hatte, hat sich eine Achtjährige in Kolumbien direkt an Staatschef Juan Manuel Santos gewandt.

  • Kommentare
mehr
Vor Volksabstimmung
Die deutsche und die türkische Fahne.

Der innertürkische Konflikt wird zunehmend auch in Deutschland spürbar. Kritiker Erdogans fühlen sich unter Druck, Diplomaten wollen Asyl, im Schulumfeld soll bespitzelt worden sein. Die türkische Gemeinde legt sich nun quer.

  • Kommentare
mehr
Proseken
Lesen bildet: Die Bibliothek der Prosekener Schule suchen regelmäßig viele Schüler auf. Auch Janina, Yuliya, Franziska und Woskehat (vorn, v. l.) sowie Jannik (hinten, links) und Ben, alle 13 Jahre alt, leihen sich oft Bücher aus. FOTOS (5): NORBERT WIATEREK

Bei Olympiaden schneiden die Schüler in Proseken besonders gut ab.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Proseken
Marianne, Michel, Leonie und Timon (v. l.) aus der Grundschule in Proseken ließen sich von ihrem Lehrer Ronald Schuldt erklären, wie ein gesundes Pausenbrot aussieht.

Ein Blick in die Brotdose verrät: Die Grundschüler in Proseken ernähren sich überwiegend gesund.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Düsseldorf

Knapp zwei Monate vor der Volksabstimmung über eine umstrittene Verfassungsänderung in der Türkei sehen sich auch türkische Regierungskritiker in Deutschland zunehmend unter Druck.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Wie sieht die Wunschschule der Lübecker Kinder aus? Wir haben uns umgehört.

In diesen Tagen müssen sich die Viertklässler und ihre Eltern entscheiden, auf welche weiterführende Schule sie wollen. Die Kriterien der Eltern können wir uns denken, aber was macht für die Kinder eine gute Schule aus? LN-Reporter Max von Schwartz hat sich auf Infoveranstaltungen umgehört.

mehr
Flensburg
Die 11 Jahre alte Lilly Kastner in der Universität Flensburg.

Knapp 200 Schüler messen sich seit Freitag an der Universität Flensburg bei der 56. schleswig-holsteinischen Matheolympiade.

  • Kommentare
mehr
Staatsanwaltschaft prüft
Ein Junge liest während des islamischen Religionsunterrichts in einem Schulbuch.

Haben türkische Konsulate in NRW Lehrer und Eltern angestiftet, Erdogan-Kritiker zu denunzieren? Die Auslandsvertretungen weisen den Vorwurf der GEW zurück. Sie sprechen von „bewusster Entstellung“.

  • Kommentare
mehr
Behörden suchen Klarheit
Nach Erkenntnissen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) haben türkische Konsulate bei „Informationsveranstaltungen“ türkischstämmige Lehrer und Eltern angestiftet, kritische Lehrer zu melden.

Ist es möglich, dass Pädagogen, Eltern - vielleicht sogar Schüler - in türkischem Auftrag angeheuert werden, türkei-kritische Lehrer zu denunzieren? Die schweren Vorwürfe rufen Landesregierung und Sicherheitsbehörden in NRW auf den Plan.

  • Kommentare
mehr
Entwarnung
Der Amokalarm im nordrhein-westfälischen Menden entpuppte sich nach Angaben der Bezirksregierung Arnsberg als Fehlalarm.

Hinweise auf einen Amokläufer versetzen eine kleine Stadt im Sauerland in Aufregung. Durchatmen nach einer Stunde: Die Bezirksregierung gibt Entwarnung.

  • Kommentare
mehr
Kiel

Norden steht laut Bildungsministerium sehr gut da.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
An der Mühlenweg-Schule verwandeln sich Daniela Engel (v. l.) in eine Vogelscheuche, Barbara Thomas in ein Schaf, Sebastian Hippel in den Comichelden Obelix, Sandra Oliveira in ein Melonenstück und Kathrin Müller-Albrecht in eine Bayerin. Und so kreativ sind sie nicht nur in diesem Jahr. Alljährlich denken sie sich eine neue Verkleidung aus, um mit den Grundschülern den Rollentausch zu genießen.

Um mit den Kindern Fasching zu feiern, geben sich auch viele Pädagogen große Mühe. Sie basteln, kleben und nähen, bis ihre Verkleidungen für die Schulfeten perfekt sind.

mehr
1 3 4 ... 106