Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Erstmals weniger als 700 000 ABC-Schützen

Bildung Erstmals weniger als 700 000 ABC-Schützen

Die Zahl der Schulanfänger ist erstmals unter 700 000 gesunken. In diesem Jahr wurden 691 800 Kinder eingeschult, 2,7 Prozent weniger als im Vorjahr.

Wiesbaden. Die Zahl der Schulanfänger ist erstmals unter 700 000 gesunken. In diesem Jahr wurden 691 800 Kinder eingeschult, 2,7 Prozent weniger als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Ein Plus gab es demnach nur in Berlin, Brandenburg und Bayern, in allen übrigen Bundesländern sank die Zahl der ABC-Schützen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell