Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Flohkiste in Kasseedorf

Flohkiste in Kasseedorf

Oldenburger Straße 4, Kasseedorf 
Telefon: 045 28/16 44
kiga-kasseedor@t-online.de
Leitung: Tanja Nirmaier
Träger: Gemeinde Kasseedorf

Oldenburger Straße 4, Kasseedorf 54.16514 10.72278
Google Map of 54.16514,10.72278
Oldenburger Straße 4, Kasseedorf Mehr Infos
Nächster Artikel
Martin Luther in Heiligenhafen

Die Kita "Flohkiste" in Kasseedorf (Ostholstein).

Die Kita "Flohkiste" in Kasseedorf stellt sich vor:

Gruppen: 1 Regelgruppe (20 Plätze), 1 altersgemischte Gruppe (15 Plätze, ab 21. Monat bis Einschulung)

Betreuer/Qualifikation: 1 Kindergartenleiterin, 3 Erzieherinnen, 2 sozialpädagogische Assistentinnen

Betreuung:

  • Öffnungszeiten 7 bis 14 Uhr (Erweiterung der Öffnungszeiten wird derzeit geprüft)
  • Kernzeit 8 bis 12 Uhr: 130 Euro
  • jede weitere halbe Stunde: 6 Euro
  • Zeiten kurzfristig erweiterbar
  • tageweise Betreuung: ja
  • Wochenendbetreuung: nein
  • Übernachtung: nein
  • Mittagessen: ja, im Kindergarten zubereitet, Kosten 20 Euro/Monat

Angebote/Programm: Wald- und Wiesentag, Lernwerkstatt, projektbezogene Ausflüge und Angebote, Judo, Rhythmik. Durch das Jahr feiern wir folgende Feste: Sommerfest, Laternelaufen, Weihnachts- und Osterfrühstück, Übernachtungsfest, Faschingsfest und Abschiedsfest; Sporthallenbenutzung einmal in der Woche, Lernwerkstatt, täglicher Backtag, Zahnprophylaxe, Zahnarztbesuch, Kooperation mit Feuerwehr und Polizei; regelmäßiger Kurzaustausch mit den Eltern über Aktuelles, bei Bedarf sind kurzfristig Gespräche möglich.

Pädagogisches Konzept: Aufnahme abhängig von Anmeldedatum und verfügbaren Plätzen ab 21. Monat; Kinder erfahren sich als wichtigen Teil der Gemeinschaft, ihre Meinung zählt. Jedes Kind wird als individuelle Persönlichkeit mit eigenen Wünschen, Bedürfnissen, Interessen sowie Schwächen und Stärken angenommen und in seiner persönlichen Entwicklung liebevoll unterstützt. Sie erleben sich als Teil der Welt, die sie mitgestalten und schützen lernen. Die pädagogische Arbeit orientiert sich an den Bildungsleitlinien. Es ist uns wichtig, dass die Kinder aktiv an der Gestaltung des Kindergartenalltags teilnehmen.

Wochenangebote, Ausflüge, Waldtage und Projekte werden mit den Kindern abgestimmt und gemeinsam umgesetzt. Gesunde Ernährung: Der Mittagstisch wird täglich mit frischen Zutaten zubereitet. Zusätzlich wird jedes Jahr über einen längeren Zeitraum ein gesundes Frühstück mit den Kindern im Kindergarten zubereitet.

Gebäude und Ausstattung: 2 Gruppenräume, Bewegungsraum, Lernwerkstatt, Küche in ehemaliger Schule sowie Neubau (1996); 1000 qm Außenbereich, viele Spielgeräte; gelegen in ländlicher Umgebung (Schwentine)

Besonderheiten: Enge Zusammenarbeit mit Heilpädagogen, Logopäden, Physiotherapeuten, Förderzentrum Neustadt und Kinderärzten sowie Schule.

Aufnahme/Warteschleife: Die Kontaktaufnahme mit der Kindergartenleitung erfolgt telefonisch oder persönlich.

zurück zum Dossier "Kitas in Ostholstein"

Voriger Artikel
Nächster Artikel