Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Schwarzenbek
Schwarzenbek
Tausende Menschen pendeln täglich aus dem Kreissüden mit den Regionalexpresszügen nach Hamburg. Diese Doppelstockwagen sind in den Hauptverkehrszeiten oft überfüllt.

Viele Hoffnungen der Pendler auf der Strecke Büchen-Hamburg ruhen auf der Neuausschreibung der Leistungen auf der Strecke für das Jahr 2019. Damit sollten längere Züge kommen. Doch daraus wird nichts. Mecklenburg-Vorpommern hat die Ausschreibung verschoben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek

Joachim Peter, Geschäftsführer der LMT Finance & Shared Services (früher Firma Fette), scheidet Ende Oktober „ im besten gegenseitigen Einvernehmen“ aus der LMT Group aus. Das teilte die Geschäftsleitung des in Schwarzenbek angesiedelten Unternehmens mit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek
Typische Szene am Mittwoch bei Ritzerau: Im letzten Moment brechen vor dem Maishäcksler sechs Wildschweine aus dem Mais und rasen über das bereits abgeerntete Feld. Dort warten die Jäger.

Wildschweine erobern Schwarzenbek. Mehrfach wurden Tiere in den vergangenen Tagen unweit der Innenstadt gesichtet. Jäger machen die zunehmende Urbanisierung für die Situation verantwortlich. Außerdem verwirrten die abgeernteten Maisfelder die Sauen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek
Jeder Ring von Goldschmiedin Antje Heumann-Kramer ist ein Einzelstück.

Der beliebte Kunsthandwerkermarkt geht in die 22. Runde. Am Wochenende vom 4. und 5. November lädt das Amtsrichterhaus Schwarzenbek wieder zum Stöbern und Verweilen ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek
Tischler Wolfgang Brumm informierte bei der Präventionsveranstaltung zum Einbruchsschutz auch Petra und Wolfgang Bamberg über Sicherungsmaßnahmen für Fenster und Türen.

„Momentan ist die Lage sehr ruhig, aber ich bin nicht optimistisch, dass das so bleibt“, sagt Ernst Jenner, Leiter des Schwarzenbeker Polizeireviers, zur aktuellen Lage in Sachen Einbruchsdiebstahl. Auslöser für diese Art des Pessimismus: Die dunkle Jahreszeit beginnt gerade erst.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sandesneben
Von der Rendsburger Leitstelle aus wird das Netz der Schleswig-Holstein Netz AG, hier der Bereich der Westküste, überwacht.

Wenn der Strom ausfällt – ob wie jüngst durch einen Busunfall oder am Dienstag durch Baggerarbeiten – sind die Entstörungsteams der Netzbetreiber gefordert. Rund um die Uhr stehen sie bereit, um die Bürger möglichst schnell wieder mit Energie zu versorgen.

mehr
Schwarzenbek

Die erste von zwei Ladesäulen für Elektrofahrzeuge ist am Montag in Schwarzenbek eingeweiht worden. Die Anlage steht vor dem Hagebaumarkt (Hans-Koch-Ring 8). Der Ladestrom dort steht Autofahrern bis September 2018 kostenfrei zur Verfügung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek
Rund 800 Retter von Feuerwehren aus aller Welt trainierten am Wochenende in Schwarzenbek den Einsatz zur technischen Hilfeleistung oder hörten Vorträge. Auch der Besuchertag am Sonntag lockte etliche Zuschauer an die Buschkoppel.

Tausende Interessierte sind am Wochenende zum Gelände an der Buschkoppel gepilgert, um sich die Rescue-Days anzusehen – die weltweit größte Ausbildungsveranstaltung im Bereich der technischen Hilfeleistung für Feuerwehrleute. Der Veranstalter zieht ein positives Fazit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek

Integration und Sprachförderung für Kinder in Kitas und Grundschulen sowie Besucher der DaZ-Klassen bietet die Stadtbücherei Schwarzenbek jetzt an. „Prinz Miau vom Baumhauskönigreich“ ist der Titel einer Märchenreise mit der Schiffsratte Konzilius.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek

„Wie weit ist die Beschlussvorlage für das neue Nutzungskonzept für die Nachnutzung der ehemaligen Realschule in Schwarzenbek?“ Eine Frage, die sicherlich nicht nur Helmut Stolze, Vorsitzender der Fraktion FDP/Freie Bürger in Schwarzenbek, interessiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek
Erster Tag der Rescue-Days – und gleich wurden Dutzende Übungsautos von den internationalen Teilnehmern zerlegt.

In Schwarzenbek haben gestern die Rescue-Days begonnen. Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig begrüßte an der Buschkoppel Feuerwehrleute aus aller Welt, die noch bis Sonntag an der Ausbildungsveranstaltung teilnehmen. 800 Teilnehmer werden bis dahin Gäste der Schwarzenbeker Brandschützer sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwarzenbek

Die Schwarzenbeker Bürgerinitiative „Waldgebiet ehemalige Tongrube“ ist erleichtert, dass der städtische Planungsausschuss die geplante Umwandlung des Waldgebiets ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 2 4 6 7 ... 78

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.