Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Segeberger Kulturtage
Bad Segeberg
Das SE-Kulturtage-Team Sabine Lück, Edda Runge und Rabea Koch (v.l.) ist zufrieden. Die neu angebotenen Kulturformate sind gut angenommen worden.

76 Veranstaltungen mit 120 Künstlern und etwa 5500 Besuchern in 14 Tagen im gesamten Kreis Segeberg. Das ist die nüchterne Zahlenbilanz der SE-Kulturtage. Das Orga-Team ist aber auch inhaltlich mit der vierten Auflage der Veranstaltung vollauf zufrieden.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg
Gemeinsamer Luftsprung mitten im Kulturdorf der 4. Segeberger Kulturtage: Experimentierfreude, die keine Grenzen kennt und große Einsatzbereitschaft wurde den drei Organisatorinnen Sabine Lück, Rabea Koch und Edda Runge (von links) zur Eröffnung bescheinigt.

Konzerte, Ausstellungen, Künstler hautnah: 72 Veranstaltungen an 22 Orten stehen während der Segeberger Kulturtage bis zum 3. Oktober auf dem Programm. Zum ersten Kulturdorf wurde Rickling mit seinem Ortsteil Fehrenbötel ausgewählt, wo zum Auftakt ein Kunstfest gefeiert wird.

mehr
Bad Segeberg
Lisa Melone (Gitarre, Gesang) und Amelie Ricas.

Noch zwei Mal schlafen, dann ist es soweit: Die 4. SE-Kulturtage mit über 70 Veranstaltungen beginnen in Rickling. Am Wochenende wird Fehrenbötel zum SE-Kulturdorf. Hier eine Auswahl.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Segeberg

Das Programm für die vierte Runde der Veranstaltungsreihe steht und will mit Neuheiten punkten: Junge Kunst, Kulturdorf und Kulturnacht. 76 Veranstaltungen binnen 20 Tagen in 22 Orten des Kreises. Das sind die SE-Kulturtage.

mehr
Bad Segeberg
Antonia Fehrenbach bei ihrer jüngsten Lesung am Wochenende in Bad Oldesloe. Die nächste Lesung findet am 19. Mai in der Buchhandlung „Das Buch am Markt“ in Bad Segeberg statt. *FOTO: DREU

Ihr neuer Roman, "Windige Hunde", erscheint erst im Juli. Und doch gibt es Neues von Antonia Fehrenbach (59): Die Autorin aus dem Kreis Segeberg hat sich von ihrem Verlag getrennt und bringt ihren Erstling, den Wissenschaftsroman "Der Lotus-Effekt" jetzt neu im Selbstverlag heraus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rickling-Fehrenbötel
„Das Gelände ist wie gemacht für das Kulturdorf“, sagt Sabine Lück (l.) bei der Vorstellung des Konzepts am Dorfhaus Fehrenbötel mit Wolfgang Westphal (Kulturausschuss), Keno Jantzen (stellvertretender Bürgermeister), Edda Runge und Rabea Koch (Kulturtage Team).

Das kleine Fehrenbötel, ein Ortsteil Ricklings, soll Mittelpunkt der SE-Kulturtage im September werden. Das Motto lautet „Luftsprünge“. Vier Tage lang soll in und um das Fehrenböteler Dorfhaus Kultur für die ganze Familie zelebriert werden.

  • Kommentare
mehr
Trappenkamp

„Tucholsky meets Music – Mensch sieht Mensch“ heißt es am kommenden Sonntag, 9. Oktober, in der Kulturschmiede Trappenkamp, Hermannstädter Straße 27.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg
Neben ständig wechselnde Ausstellungen bietet das Neustädter Museum „zeiTTor“ viel Museumspädagogik für Kinder. Ein Vortrag am 6. Oktober beleuchtet das Konzept bei den SE-Kulturtagen.

SE-Kulturtage locken mit einem großen dreistündigen Auftakt an der Bad Segeberger Seepromenade – Insgesamt 76 Veranstaltungen in 21 Orten des Kreises.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Henstedt-Ulzburg
Jörn Dackow in seiner Brillenwerkstatt, die stark an ein Gemälde von Carl Spitzweg erinnert. Das Inventar ist aber nicht nur Dekoration. Der 49-Jährige benutzt die antik anmutenden Werkzeuge tatsächlich – oder er fertig Brillen daraus. Je nachdem.

Jörn Dackow verarbeitet alle möglichen und unmöglichen Materialien zu kunstvollen Sehhilfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Bramstedt
Sie alle gestalten die SE-Kulturtage von 17. September bis zum 9. Oktober mit insgesamt 76 Veranstaltungen kreisweit mit.

SE-Kulturtage vom 17. September bis 9. Oktober zeigen bei 76 Veranstaltungen in 21 Orten die ganze Bandbreite des kulturellen Schaffens im Kreis Segeberg.

mehr
Oersdorf
Marlis Kerschbaumer stellt ihre Staffelei auch schon mal in den Oersdorfer Garten.

Marlis Kerschbaumers Atelier in Oersdorf geht ins 30. Jahr. Die Schaffenskraft der nun bald 75-Jährigen ist ungebrochen. Zum dritten Mal beteiligt sich die Malerin jetzt an den SE-Kulturtagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trappenkamp
Seit über fünf Jahren gibt es die VHS-Fotogruppe in Trappenkamp. Im Amtsgebäude gibt es nun die zweite Ausstellung der Gruppe. Dieses Mal zum Thema Farbe — gar nicht so einfach an trüben Wintertagen. Doch auf der Farbsuche sind 40 interessante Motive entstanden.

Ausstellung der Trappenkamper Volkshochschulgruppe schmückt ab sofort die Flure der Behörde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.