Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Präsident Donald Trump
Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika: Donald J. Trump.
Im Weißen Haus

@realDonaldTrump ist der 45.#USPräsident. Seine pol. #Ziele können die #Welt verändern: #AmericaFirst #Zölle #Mauer #EU #Nato – ein #Porträt

mehr
Präsident Donald Trump
Bei „illegalem“ Einsatz
John Hyten, Oberbefehlshaber des Strategischen Kommandos der Vereinigten Staaten.

US-Präsident Donald Trump hat mehrfach auf einen möglichen Einsatz von Nuklearwaffen gegen Nordkorea angespielt. Doch was wäre, wenn Trump wirklich den Befehl dazu erteilen würde? Der hierfür zuständige General erklärt, dass er „illegale“ Anweisungen verweigern würde.

mehr
Nach Protesten
US-Präsident Donald Trump

S-Präsident Donald Trump will die Aussetzung eines Verbots der Einfuhr von Jagdtrophäen aus Afrika überdenken. Er werde die Entscheidung zu dem Thema aussetzen, bis er alle Fakten zu Naturschutz überprüft habe.

mehr
Kohle-Renaissance in den USA
In naher Zukunft sollen in den Appalachen wieder zahlreiche Kumpel arbeiten, ähnlich wie ihre Kollegen in Pennsylvania.

Bei der Weltklimakonferenz in Bonn ging es in den vergangenen zwei Wochen auch um das Thema Kohle als Klimakiller. Unterdessen erlebt der Bergbau in den USA eine Renaissance. 14 Förderstätten stehen in den Appalachen vor der Wiedereröffnung.

mehr
Russland-Affäre
Schluss mit lustig: Trump-Schwiegersohn Jared Kushner soll einem Senatsausschuss Informationen vorenthalten haben.

In der Affäre um eine mögliche Einmischung Russlands in den US-Wahlkampf 2016 soll der Schwiegersohn von Präsident Donald Trump, Jared Kushner, einem Senatsausschuss Informationen vorenthalten haben.

mehr
Peinliche Panne
Schräge Botschaften aus dem Pentagon: Ein Angestellter des US-Verteidigungsministeriums verbreitete einen Tweet, in dem US-Präsident Trump zum Rücktritt aufgefordert wurde.

Das US-Verteidigungsministerium hat Präsident Donald Trump versehentlich zum Rücktritt aufgefordert. In dem Tweet ging es um das Thema sexuelle Belästigung durch Politiker.

mehr
USA
Mit der Entscheidung eines kalifornischen Gerichts, ist Donald Trump seinen Zielen bei den Einreisebeschränkungen wieder ein Stück näher gerückt.

Die US-Regierung hat im Streit um das Einreiseverbot von Präsident Donald Trump einen Teilsieg errungen. Ein Berufungsgericht hat dieses für bestimmte Staatsbürger teilweise genehmigt.

  • Kommentare
mehr
Während des US-Wahlkampfs
Trump jr. mit seinem Vater – dem US-Präsidenten Donald Trump.

Die Nachricht ist heikel: Trumps ältester Sohn tauschte sich während des Wahlkampfs mit Wikileaks aus - der Plattform, die gestohlene E-Mails aus dem Clinton-Lager veröffentlicht hatte. Die Kommunikation scheint einseitig gewesen zu sein. Kann sie Trump Jr. schaden?

mehr
Enge Kooperation
Der belgische Außenminister Didier Reynders und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini (beide im Vordergrund).

Die Europäische Union will sich nicht mehr nur auf die USA verlassen, wenn es um militärische Belange geht. 23 EU-Staaten haben deshalb bei einer feierlichen Zeremonie in Brüssel ein Dokument zur Gründung einer Verteidigungsunion unterzeichnet. Einige Mitgliedsstaaten sind aber nicht überzeugt.

mehr
Asean-Gipfel
1000 Demonstranten gingen in Manila gegen Trump auf die Straße.

Zum Ende seiner Asien-Reise besucht US-Präsident Donald Trump die Philippinen – dort nimmt er als Gast am Asean-Gipfel teil. Das Treffen mit dem höchst umstrittenen Staatspräsidenten Duterte findet statt. Trotz vieler Proteste.

mehr
Korea-Konflikt
Donald Trump nimmt Nordkoreas Diktator Kim Jong Un immer wieder verbal ins Visier.

Donald Trump hat für Nordkoreas Diktator nur Spott übrig. „Wieso sollte mich Kim Jong Un beleidigen, indem er mich „alt“ nennt, wenn ich ihn NIEMALS „klein und fett“ nennen würde?“, schrieb der Präsident auf Twitter. Zuvor hatte Nordkorea Trump als „alten Irren“ bezeichnet.

  • Kommentare
mehr
Freihandelsabkommen

Die Apec-Staaten reagieren gelassen auf Trumps „America First“-Doktrin und betonen die Bedeutung des Freihandels für den Wohlstand. Und auch das Abkommen TPP soll ohne die USA verabschiedet werden.

mehr
Während Asienreise
US-Präsident Donald Trump (rechts) und der russische Präsident Wladimir Putin.

Ein paar Handshakes, nette Worte – enger war der Kontakt zwischen Trump und Putin beim Apec-Gipfel nicht. Doch beim Thema Syrien ging es voran. Trump möchte mit dem Kremlchef besser ins Geschäft kommen.

mehr
1 3 4 ... 73