Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtszauber

Lübeck

Meteorologin: Wahrscheinlichkeit von 30 Prozent.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St. Gertrud
Freuen sich ebenso wie die Kinder (v. l.): Neue-Lübecker-Chef Marcel Sonntag, Direktor Titus Jochen Heldt, Vorsteherin Angelika Richter, Familienbildungstätten-Leiterin Ute Mardfeldt und Kita-Leiterin Susanne Stoldt.

Längst haben die Kinder Kletterturm und Rutsche in Beschlag genommen und die 14 Holzkästen bepflanzt. Gestern konnten sich die Geldgeber persönlich überzeugen, wie die 3000- Euro-Spende der Neuen Lübecker angelegt wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
In der Scheune des Tierheims stöbern Christiane Prella (l.) und Kerstin Keseberg (r.) nach Geschenken.

Trotz ungemütlichen Winterwetters war der Ansturm auf das Weihnachtsfest im Tierheim des Tierschutzvereins Lübeck und Umgebung am vergangenen Sonntag groß. Das „Weihnachten der Tiere“ war einem ganz bestimmten Anlass gewidmet: dem Spendensammeln für das Katzendorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grevesmühlen

Bäcker und Fleischer haben für die LN-Weihnachtsaktion 2000 Euro eingenommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Oldesloe

„Wonderful Xmas Event“ – eine musikalische Vorweihnachtsfeier mit Henning „Adonis“ Moss, Henning von Burgsdorff, Jens Pantel, Séan O Brian und Ed Kretz veranstaltet die kleine Kneipe „Old Esloe“am Sonnabend, 23. Dezember. Das Vor-Weihnachtskonzert der anderen Art blickt auf eine fast 30-jährige Tradition zurück.

  • Kommentare
mehr
Stocksee
Stimmungsvolles Ambiente in einem der Großzelte auf dem Stockseehof-Gelände.

Lichterglanz, Tannengrün und Punschduft: Jetzt ist sie da die Adventszeit, in der Weihnachtsmärkte mit ihrem quirlig stimmungsvollen Festtagskonzentrat die Besucher locken wollen. Ganz so wie auf dem Stockseehof, der zu den größten im Segebergischen gehört und morgen öffnet.

mehr
Neustadt
Heinrich Evers (l.) und die Musiker von „Timmerhorst“.

Seit 2011 heißt es jedes Jahr „Wiehnacht an de Küst“. Dazu laden die seit 39 Jahren bestehende Musikgruppe „Timmerhorst“ und der Plattdeutschbeauftragte des Kreises, Heinrich Evers, ein. Stimmungsvolle Auftritte gibt es unter anderem in Neustadt, Heiligenhafen und Süsel.

  • Kommentare
mehr
Neustadt

Ab sofort leuchtet ein festlich geschmückter Weihnachtsbaum vom Dach des Neustädter Müllheizkraftwerkes. Das Besondere: Der Baum ist ein ZVO-Eigengewächs. Drei Jahrzehnte stand er auf dem Gelände des Wasserwerkes der ZVO Energie GmbH in Klötzin. Nun war er zu groß geworden.

  • Kommentare
mehr
XMAS Beilagen