Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° Sprühregen

Navigation:
Oh, Tannenbäume!

Grevesmühlen Oh, Tannenbäume!

Zu denen, die den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, gehören Steffen Behl und sein Sohn Florian nicht.

Voriger Artikel
Der große LN-Weihnachtsmarkt-Check
Nächster Artikel
Nach verhaltenem Start brummt es auf den Weihnachtsmärkten im Norden

Steffen und Florian Behl verkaufen bis zum 23. Dezember täglich Weihnachtsbäume.

Quelle: Anne Kubik

Grevesmühlen. Zu denen, die den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, gehören Steffen Behl und sein Sohn Florian nicht. Seit dieser Woche verkauft der private Forstbetrieb an der B 105 bei Gostorf täglich Weihnachtsbäume. „Vor allem Nordmanntannen, die gehen am meisten“, sagt der 48-Jährige. „Einige, vor allem die Älteren, holen sich aber lieber Fichten. Die duften schön.“ Um Ehe-Streiterein um den schönsten Baum entgegenzuwirken, gibt es an den Wochenenden auch Glühwein zur Baumbeschau, erzählen sie.

Wie in jedem Jahr, hat Steffen Behl auch jetzt wieder 100 Euro für die LN-Weihnachtsaktion „Hilfe im Advent“ gespendet. „Die Aktion ist gut — besonders die Unterstützung der Feuerwehren“, sagt er.

„Sie sind nicht nur Retter, sondern leisten auch wichtige soziale Arbeit, da sie viele Jugendliche auffangen. Denn viel ist heute auf den Dörfern für die Jugend ja nicht mehr vorhanden, meist gibt es nur noch Fußballverein und Feuerwehr“, meint Steffen Behl.

Baumverkauf: täglich bis zum 23. Dezember von 9 bis 16 Uhr.

ak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Weihnachts-News
XMAS Beilagen