Navigation:
Hat seine Krankheit überwunden: Jonas Kröning (22) aus Krems. Zusammen mit den anderen Projektteilnehmern von „Resonanzen“ wird der Musiker am Sonntag seine Erfahrungen in Musik umsetzen.

Studierende der Musikhochschule haben mit ehemals schwer Erkrankten das Projekt „Resonanzen“ entwickelt. Am Sonntag werden die Ergebnisse in St. Jakobi präsentiert.

Die nächsten Termine beim UKSH-Gesundheitsforum sind:

Leben nach Krebs — Sind Geheilte auch gesund?, Referent Prof.

Die Leitung der Musikhochschule (MHL) ist wieder komplett. Der Senat wählte jetzt in seiner Sitzung Dieter Mack zum neuen Vizepräsidenten.

Daniel Sepec lehrt seit Oktober als Professor an der Musikhochschule das Fach Violine. Seit 41 Jahren spielt er das Instrument.

Daniel Sepec ist ein erfolgreicher Künstler. Jetzt unterrichtet er Violine an der Musikhochschule.

Ist gespannt auf das Ergebnis: Architekturstudent Marcin Pionke (26) befüllt seine Modellform mit Beton.

Architekturstudenten des zweiten Semesters entwarfen Modelle von Wohngebäuden aus Beton. Die Arbeiten werden seit Montag im Atrium der Fachhochschule gezeigt.

Anzeige

Nach dem spektakulären Absetzen eines Mini-Labors auf dem Kometen „Tschuri“ wird die Raumsonde „Rosetta“ auf Tiefflüge über dem Gesteinsbrocken vorbereitet.

Alexander Gerst und andere Astronauten und Wissenschaftler berichten heute einen Tag lang über die Ergebnisse von Experimenten auf der Internationalen Raumstation ISS.

Über schwere Krankheiten redet niemand gern. An der Musikhochschule Lübeck gibt es ein Projekt, das Krankheit hörbar machen will.

Campus-Blog Kostenpflichtiger Inhalt Einsames Semester
Theresa Szorek

Ich komme nicht umhin, mich zu fragen, mit wem ich jetzt ins Theater gehen soll. Es ist Freitagnachmittag, und mir ist etwas widerfahren, was den meisten Studenten ...

Campus-Blog Kostenpflichtiger Inhalt Das Loch-Chaos
Annika Miersen

Auf einmal war es da. Das Riesenstraßenloch mitten vor dem FH- Gebäude. Und rundherum das komplette Chaos. Weder als Fußgänger noch als Autofahrer wusste man die ersten Tage, wo man lang muss.

Campus-Blog Kostenpflichtiger Inhalt Schwer zu tragen
Tamara Vernik

Im schönen Alter von 19 Jahren, gleich nach dem Abitur, begegnete mir der Tod zum ersten Mal abseits der Theorie des Philosophieunterrichts: Im Pflegepraktikum sah ich erstmals Menschen sterben.

LN-Online Videos

Anzeige
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12